/c/ – Computer & Programmieren

Datei (max. 4)
Zurück zum
(?) (US)
(Optional)
  • Erlaubte Dateiformate (Maximalgröße 10 MB oder angegeben)
    Bilder:  BMP, GIF, JPG, PNG, PSD, SVG   Videos:  MP4, WEBM  
    Archive:  7Z, RAR, XZ, ZIP   Audio:  MP3, OGG  
    Dokumente:  EPUB, MOBI, PDF  
  • Vor dem Posten bitte die Regeln lesen.

Hide Nr. 2227 [Antworten]
123 kB, 1024 × 678
Ernst, warum all der Hass gegen SystemD? Warum all der hate? Ich verwende SystemD und bin glücklich.
>>
Nr. 2229
232 kB, 1280 × 960
>>2227
Ein unfertiger Haufen Scheiße, der sich überall einmischt und beim nächsten Update dann alles zusammenkrachen lässt. Das entspricht auch nicht der Philosophie "Mache eine Sache und die sehr gut."

Es kommt dann auch noch erschwerend hinzu, dass Lenni ein massiver Hurrenson ist.
>>
Nr. 2233
Ernst hat sehr schlechte Erfahrungen mit Pulse-Audio gemacht und will das nicht beim Init haben.
>>
Nr. 2235
>>2227
Schön für dich. Das Problem mit Systemd ist, dass es jedem aufgezwungen werden soll. Ernst ist glücklich mit seinem Init-System und möchte nicht wechseln. Aber Systemd hat seine Klauen mittlerweile in fast alle.jpg. Mit Pulseaudio ist es die gleiche Scheiße.
>>
Nr. 2236
>>2235
Dieses. Systemd hat mich echt zur Weißglut gebracht. Habe deswegen die Distro gewechselt.

Hide Nr. 2053 [Antworten]
179 kB, 800 × 600
Postet euren ersten Computer!
>drinbevor Brett ist tot
>>
Nr. 2176
627 kB, 800 × 450
Geerbt vom älteren Cousin. Hong Kong Ware, gab es Anfang der 80er bei Quelle.

Schreckliches Teil, nach einem Jahr Leiden (jeder Tastendruck machte PIEP!) gab es einen Amiga 500 und das Nerdleben fing an.
>>
Nr. 2208
112 kB, 700 × 564
>>
Nr. 2209
133 kB, 1024 × 840
Dies, meine Herren.
Die zweite Variante war so ein Kinder-Spielzeug-Computer mit zweizeiliger LCD-Anzeige. Dieser hatte neben diversen Spielen auch einen BASIC-Interpreter, mit dem die ersten Programme gebastelt wurden. Irgendwann in den früheren 90ern
>>
Nr. 2234
Mal sehen. Es war (ungefähr) dies:

Cyrix P120+ mit 100 MHz
1.2 GB Festplatte
2D-Grafikkarte
16 MB RAM

Hide Nr. 2217 [Antworten]
39 kB, 1000 × 500
Schon bestellt, Ernst?
>>
Nr. 2220
114 kB, 421 × 248
>>2217
Ich habe mir gleich 20 davon geborgt. Endlich mal ein W-Lan, mit dem ich mehr als 6.000 Seiten anhören kann.
>>
Nr. 2221
134 kB, 492 × 248
>>2220
Ich greife mir ein paar

>>2217
Da schon i7-5820k verhanden, brauche ich kein Ryzen.
>>
Nr. 2222
69 kB, 421 × 248
>>2221
Greifen ist heute nicht mehr erlaubt.
>>
Nr. 2232
Hab gerade gelesen, dass wohl auch ein 16-Kerner kommen soll.

Hide Nr. 2230 [Antworten]
8 kB, 277 × 182
Dies ist der Kaufberatungsfaden für Flüchtlinge.

NSFW wird nicht toleriert.
>>
Nr. 2231
54 kB, 1004 × 710
Bernd hat zur Zeit 16 GB DDR3 mit 1333 MHz verbaut. Lohnt es sich RAM mit höheren MHz zu kaufen? Im Kanal meinten einige, dass dadurch 20 FPS mehr in Fallout 4 drin wären, aber Bernd glaubt diesen Untermenschen nicht.

Außerdem: Hat Bernd oder Ernst eine gute Offerte für eine SSD?

Hide Nr. 2166 [Antworten]
28 kB, 619 × 348
Nach welchen Kriterien sollte man heutzutage einen Router auswählen?
>>
Nr. 2224
>>2223
OpenWrt-Geräte können eine Fritzlbox aber leider auch nur bedingt ersetzen, da das Komplettpaket des deutschen Herstellers auch im Vergleich zu den meisten anderen Routern auf den deutschen Markt, bzw. die deutsche Infrastruktur in diesem Fall, zugeschnitten ist. So wird es ein Schweres, einen freien Router zu finden, welcher ebenfalls als Telefonanlage fungieren kann. Da dieser Ernst aber sowieso kein großes Interesse an Telefonie oder Gesprächen sonstiger Art besitzt, fährt er mit einem LEDE, welches nun einmal das neue OpenWrt ist, recht gut. Besonders die Geräte des Hauses Ubiquiti haben es Ernst angetan, da diese für einen recht niedrigen Preis eine gute Leistung liefern, sich leicht Flashen lassen mit recovery und allem und es sogar vom Hersteller die originalen Images zum Herunterladen gibt.
>>
Nr. 2225
>>2224
phre4k?
>>
Nr. 2226
>>2224
Dieser Ernst benutzt einfach beides. Einen preiswerten Asus-Router mit OpenWrt, und dahinter die billigste Fritzbox, die sein Provider anbietet :3

LEDE kennt Ernst noch nicht.
>>
Nr. 2228 Kontra
>>2226
LEDE ist eine Gabelung von OpenWrt wo nun der Großteil der ehemaligen Hauptentwickler{,innen} ebenfalls mitarbeiten. Irgendwie sind in OpenWrt Trolle reingekommen oder so. Weiß es auch nicht so genau, aber LEDE klingt auch viel besser und alles.

Hide Nr. 2180 [Antworten]
50 kB, 620 × 413
Hey Computer-Spezis,

Mag hier mehr Mobil lesen. Welche App unterstützt dieses Board / das Imageboard was hier läuft?

Overchan öffnet die URL leider als externe Applikation :3

Dankö.

Mit Browser surfen ist mir zu kantig.
>>
Nr. 2201
2,5 MB, 2048 × 2048
>>2196
Verstehe dich nicht, Ernst. Du magst doch sonst auch Kinder.
>>
Nr. 2202 Kontra
173 kB, 641 × 900
>>2201
So unfassbar ekelhaft.
>>
Nr. 2214
66 kB, 970 × 600
> Im Android-Brauser ein Thema beantworten wollen
> "Seite nicht verfügbar"
Android-Nutzer zum Stillschweigen verdammt (ist ja eigentlich auch besser so, Elite besitzt schließlich einen BC)
>>
Nr. 2215
12 kB, 350 × 206
ihr werdet alle assimiliert

Hide Nr. 2185 [Antworten]
634 kB, 850 × 1202
53 kB, 640 × 480
955 kB, 1639 × 1024
76 kB, 453 × 572
[aa]
gci -r -i *.jpg | sort{get-random} | select -f 4 | copy -destination \Desktop -confirm
[/aa]

kopiert vier zufällige JPG-Dateien in den Desktop-Ordner und das konnte ich mir (fast) ohne Zwischennetz selbst zusammenreimen.

Benutzt Ernst auch die Kraftmuschel oder muss es immer noch eine lokale Python-, Perl-, Autoheißschlüssel-Installation o. ä. sein?!
>>
Nr. 2186 Kontra
s/\[(\/?)aa\]/[\1code]/
m(
Was soll's. Ich lass es so.
>>
Nr. 2193 Kontra
1,5 MB, 1920 × 2560
294 kB, 1600 × 1071
210 kB, 1072 × 1600
381 kB, 1200 × 800
gci -r -i *.jpg,*.png
>>
Nr. 2194 Kontra
134 kB, 768 × 1024
95 kB, 500 × 628
76 kB, 326 × 306
108 kB, 800 × 800
gci -r -i *.jpg|sort{get-random}|select -f 4 | foreach -begin { $z=1 } -process { copy-item $_ "\Desktop\$z.jpg" -confirm


Dann werden die Dateien auch gleich durchnummeriert.
>>
Nr. 2219 Kontra
42 kB, 400 × 699
50 kB, 606 × 611
22 kB, 300 × 403
287 kB, 1200 × 800
Runas /user:Administrator Powershell -Command "{ Set-ExecutionPolicy RemoteSigned }"

Hide Nr. 2184 [Antworten]
105 kB, 278 × 278

Hide Nr. 2013 [Antworten]
131 kB, 745 × 559
Guten Abend die Herren,
als nicht Programmierer habe ich folgende Frage: Ist es möglich eine mit Passwort geschütze Excel 2007 Datei zu öffnen? Nicht nur eine Arbeitsmappe, sondern die gesamte Datei ist geschützt. Habe das Passwort vergessen ;)
Vielen Dank für die Hilfe!
Frohes Schaffen
>>
Nr. 2014
Probiere einfach systematisch alle möglichen Passwörter durch.
>>
Nr. 2154
Irgendwas ist da schiefgelaufen.
Ich kann den Elfenjungen zu der Datei nicht finden.
>>
Nr. 2183
Schlag die Datei an diesen Pfosten wenn du dich traust, sie wird dir dann auf wikileaks entschlüsselt zur verfügung gestellt.

Hide Nr. 2179 [Antworten]
138 kB, 400 × 400
Wie muss die Quelldatei sein um sie nicht im Vorschaufenster skalieren zu muessen?
800x600? 640x480?

Quelldatei skaliert=Video verpfuscht.
>>
Nr. 2181
>>2179
200x200 Pixel laut Quellcode.