/b/ – Fremde Gezeiten

Datei (max. 4)
Zurück zum
(?) (US)
(Optional)
  • Erlaubte Dateiformate (Maximalgröße 15 MB oder angegeben)
    Bilder:  BMP, GIF, JPG, PNG, PSD   Videos:  MP4, WEBM  
    Archive:  7Z (25 MB), RAR (25 MB), XZ (25 MB), ZIP (25 MB)   Audio:  MP3, OGG  
    Dokumente:  EPUB (25 MB), MOBI (25 MB), PDF (25 MB)   Sonstige:  TORRENT  
  • Vor dem Posten bitte die Regeln lesen. Katalog
  • /b/ ist nicht gleich /b/. Bitte versucht euch an vernünftigen Diskussionen.

Nr. 155070
155 kB, 1103 × 800
Ich bin 162cm und meine Körpergröße hat mich zum Vollbernd ohne Hoffnung gemacht.

In der Schule lief alles noch bis zur 9ten Klasse okay. Dann fingen auf einmal an alle zu wachsen. Auch die Mädels wurden größer.
Ein Mädchen, dass ich seit meiner Kindheit befreundet war und von dem meine und ihre Eltern immer gescherzt haben, dass wir irgendwann heiraten, hat sich den einen Typen aus der Parallelklasse dem ich nur bis zur Brust reichen konnte geangelt.

Ich bin zwar noch zu Parties und so eingeladen, aber sogar der andere Stille Typ, der wahrscheinlich selber ein richtiger Bernd war, hatte auf einer der letzten der ich war ein Mädchen im Arm gehalten. Danach habe ich mich abgekapselt und war zwar noch irgendwie dabei, aber nach Schulabschluss habe ich alle meine Klassenkameraden auch dann nie wieder gesehen und hocke nur zuhause rum.
Die Freundin aus der Kindheit kam noch einmal zu einem Geburtstag vorbei, war wahrscheinlich der peinlichste Moment meines Lebens war.

Ich wäre ein kompletter, ganz normaler Normie gewesen, wenn ich doch nur 20cm größer gewesen wäre.
Ich habe damals mich sogar sehr über Hormone und Wachstumsplatten informiert, aber meine verdammten Eltern haben das nicht mitgemacht. Erst als ich 23 (vor 4 Jahren) kamen sie auf einmal an, aber dann war es natürlich viel zu spät und wegen ihrer Blödheit bin ich nun verdammt mein Leben als Manlet zu leben.

>Das ist doch egal in Deutschland, die 6 Fuß memes kommen nur aus den USA

Denkste. Dir fällt das vielleicht nicht auf, aber praktisch jeder einzelne Deutsche, mit Ausnahme von Alten, ist größer als ich. Im Durchschnitt sind Deutsche einfach viel größer als die Amis und deswegen merkt man das bei uns nicht, weil die meisten Männer halt groß genug für Frauen sind.
Wenn du ein Bernd bist, der über um etwa 180 oder größer ist, dann hast du das volle Potenzial Normie zu sein, es sei denn du bist anderwertig gefickt, dass muss aber schon etwas richtig krassen sein und nicht einfach "schüchtern/sozialretardiert". Wenn du 190 bist, dann kannst du sogar sozialretardiert sein und noch Frauen kriegen.
>>
Nr. 155072
1,89m. Solche Fälle.
>>
Nr. 155073
>>155072
Sei froh. Um die 190 rum ist die bestmöglichste Größe.
>>
Nr. 155074
1,53m
Bin w und trotzdem die witzfigur für alle mit der Größe.
>>
Nr. 155075
Bin 177cm. Nicht der größte, aber es ist okay. Nach Bilderbrettstandards aber 'ne ziemliche Manlette.

162cm tut schon weh.
>>
Nr. 155079
War mal 187 cm vor 40 Jahren. Jetzt wohl etwas kleiner, so 2 -3 cm.
Zum Ausgleich dafür a Weng rundlicher.
>>
Nr. 155081
>>155074
Geil, eine Handpuppe.
>>
Nr. 155087
Bernd, ich bin knapp 2 Meter groß. Anstatt mich über solche Manletten wie dich lustig zu machen nehme ich euch in Schutz. Das soll aber nur noch mehr zeigen, wie verweichlichte Halblinge ihr seid, da ihr auf den Schutz des großen starken Mannes angewiesen seid :D
>>
Nr. 155088
Als echte Manlette(<1,70) kann man sich weghängen. Selbst /fit/ werden lohnt nicht weil jeder glaubt du kompensierst, wohingegen der normale Mann dafür bewundert wird.
https://youtube.com/watch?v=AR3YR1ZTonc
>>
Nr. 155089 Kontra
Kohlchanfaden
>>
Nr. 155100 Kontra
>>155089
Woran machst du das fest? Männleinkrebsfäden gab es doch schon vorher sehr lange.
>>
Nr. 155106
158cm Manlette hier. Du machst es falsch Ernst. Ich habe mit den Jahren die Psychologie der Mullen genau studiert. Ich ziehe jetzt immergrüne Show ab, die bei Frauen eine Mischung aus Mitleid und Mutterinstinkt weckt. Ich kuschele regelmäßig an den prallen Titten der MILF‘s.
>>
Nr. 155107
>>155106
Immer die gleiche Show, nur nicht immergrüne..
>>
Nr. 155108
Ernst ist nur 170. Kann man nix machen.
>>
Nr. 155109
>>155088
Ich finde diese muskelbepackten Manletten lustig.
Sie erfüllen das Klischee des Zwergs aus Herr der Ringe zur Gänze.
>>
Nr. 155111
>162cm
Als ob, so klein sind nichtmal Mädchen.
>>
Nr. 155113
>>155070
OP geht mir genauso. Ich weiß auch gar nicht, wie groß ich bin. Früher bin ich von 170 ausgegangen. Das wurde dann immer wieder nach unten korrigiert, als ich Leute kennen gelernt habe, die wirklich so groß sind. Bis Freitag bin ich noch von 165 ausgegangen, aber selbst das stimmt nicht. Das macht mich jeden Tag fertig. Hier in der Gesellschaft heißt es ja schon: haha der ist 170. Voll klein.
Fakt ist, dass man mit so einer Größe die Arschkarte gezogen hat und wer nicht auch so klein ist, kann das nicht nachvollziehen. Vor allem leben wir in einem Land voller Riesen.
Ich war mal im Saarland. Da waren die Leute auch alle klein. Hätte nicht gedacht, dass es so etwas in Deutschland gibt, kann ich aber nur empfehlen.
Ich durfte mir in meinem Leben immer was dazu anhören und mit immer meine ich auch noch auf der Arbeit - verschiedene Arbeitsstellen - selbst in den späten 20ern und auch noch nach 30. Einfach nur zum Kotzen. Ich habe "Glück" und sehe nicht scheisse aus, also hatte ich mit dem richtigen Foto (vorher mit einem anderen Foto, was ich persönlich auch gut fand, ein Jahr kein Erfolg, bis ich einfach das Hauptfoto geändert habe) ziemlich viele Datierungen. Alle scheiterten, weil die Mullen mich halt zu klein fanden. Scheiss auf nette Unterhaltung oder witzig sein. Bist du zu klein, hast du einfach Pech gehabt. Die Leute schauen im wahrsten Sinne des Wortes auf mich herab und unterschätzen mich. Selbst über 30 werde ich wohl nie als Erwachsener, den man respektieren sollte, angesehen. Damals als ich Jugendlicher war, wusste ich noch, wer Erwachsen ist und hatte Respekt. Selbst die 16 jährigen sind ja heute größer...

Ich fühle mit dir, OP. Ich habe mir den Faden noch nicht durchgelesen. Nur den OP, aber ich weiß ja immer, wie das ist. Leute , die fett sind und scheisse aussehen, werden sich über OP lustig machen oder so Kommentare wie "ich bin auch nur 180...
>>
Nr. 155115
>>155113
Du solltest niemals nach Holland fahren.
Es könnte sehr deprimierend für dich sein.
>>
Nr. 155124
Wenn es dir nur um Frauen geht: flieg nach Peru. Die Frauen dort sind klein und lieben Europäer. Ernsthaft Bernst, ich war dort und du kannst dir nicht vorstellen, wie sehr die Mullen dort auf weiße Jungs aus Europa stehen.

Außerdem haben sie noch konservative Werte und sind nicht so westlich versaut wie unsere Mullen.
>>
Nr. 155126
>>155115

Meinst du? Dann erzähle ich dir mal was über mich: ich habe dort zusammen in dem Haus mit NL GF gewohnt. Die meinte auch mal
>Ernst, ich kann nicht verstehen, dass du noch nie eine Freundin hattest. Du siehst doch gut ist. Du bist einfach zu klein, sonst würden dir die Frauen in Scharen hinterher rennen

Das tut bis heute noch weh, weil sie recht hatte. Hat mich natürlich mit einem riesigen Holländer betrogen, mit dem ich mal "befreundet" war. Sie sind jetzt auch verheiratet. Na toll...
>>
Nr. 155134
1.69 hier
Hatte nie ein Problem damit. Tom Cruise und Putin sind auch nicht größer als ich. Muss halt nur relativ viel Sport treiben, damit ich nicht zierlich wirke, sondern einfach nur kurz geraten.
Klingt wie ein bescheuerter Normiespruch, aber Größe hat nicht mit der Vertikalen deines Körpers zu tun. Muss man drüber badumm tss stehen.

Wenn es dir um Frauen geht, lass dir von mir sagen, dass meiner Erfahrung nach Frauen Unsicherheit auf Kilometer riechen können und dein Auftreten/deine Ausstrahlung viel wichtiger ist als wie Du aussiehst. Und ja, Selbstsicherheit kann man lernen.
>>
Nr. 155140
>>155124
Kannst du noch meer davon berichten? Also nicht unbedingt über die Frauen, wobei das sicher auch interessant wäre, ... aber viel mehr über das Land an sich. Wo war Ernst, wie hat es ihm gefallen?
Dieser Bernst will nächstes Jahr nach Peru und Chile fliegen, daher die Frage.
>>
Nr. 155141
>>155134
Noch ein Zusatz. Ein Bernd im Faden meinte auch, dass /fit/ nichts bringt, weil Du dadurch wirkst, als wolltest Du etwas kompensieren. Das ist totaler Quatsch. Es ist absolut nichts dabei, etwas kompensieren zu wollen. Im Gegenteil, das zeigt lediglich, dass man sich seiner Defizite durchaus bewusst ist und trotzdem an sich arbeitet. Man kann auch als abgebrochener Zwerg immer noch sportlich, gebildet und beruflich erfolgreich sein. Und das verdient Respekt (nicht nur vom anderen Geschlecht), weil darin Zeit und Mühe der Selbstvervollkommnung steckt. Dazu ist es nie zu spät anzufangen.
Ich leugne gar nicht, dass man es nicht einfach in der Welt hat, wenn man dem Schönheitsideal seiner Zeit entspricht, aber das ist weiß Gott nicht entscheidend. Sieh es mal so, Du könntest immer noch ein Contagan Kind oder einfach im Sudan auf die Welt gekommen sein.
Auch, allgemeiner Motivationsfaden.
>>
Nr. 155143
285 kB, 760 × 756
>>155070
>Ich wäre ein kompletter, ganz normaler Normie gewesen, wenn ich doch nur 20cm größer gewesen wäre.
Tief in deinem Inneren weißt du, dass das nicht stimmt. Bin selbst groß und hatte noch nie GF, die größten "Stecher" in Freundes- und Bekanntenkreis sind alle um die 170. Deine Körpergröße ist ein Hindernis, keine Frage, aber z.B. ein hässliches Gesicht wiegt weit schwerer.

Nein Bernst, Selbstbewusstsein ist attraktiv. Und zwar die Art, die man erlangt, wenn man den Widrigkeiten des Lebens trotzt, anstatt einfach mit dem zu prahlen, was einem leistungslos zufiel. Das honorieren Menschen bei einem Mann, sowohl Weiblein als auch Männlein, denn diese Anpassungsfähigkeit ist der größte Erfolgsgarant der Evolution. Fast alle Weiber rennen deswegen dem Geld hinterher, dem Gradmesser ebendieser Anpassung in unserer Welt, nebensächlich wie es erlangt wurde, allein das Ergebnis zählt.

>Ich habe damals mich sogar sehr über Hormone und Wachstumsplatten informiert, aber meine verdammten Eltern haben das nicht mitgemacht.
Deine Eltern haben richtig gehandelt, ich hoffe dass du das irgendwann auch einmal so sehen wirst.

Der Whiskykerl, den du augenscheinlich (Dateiname) als minderwertig erachtest, hat es geschafft. Der Neider, der ihn auf seine Körpergröße reduziert, findet keinen wirklichen Angriffspunkt, womit der Horst alles richtig gemacht hat. Ob ein Mensch wirklich glücklich ist muss er eh mit sich selbst aushandeln, manche sind sehr genügsam, andere wiederum nicht. Der Spruch "Geld allein macht nicht glücklich" ist zwar korrekt, aber, im übertragenen Sinne, kein Geld macht verdammt nochmal unglücklich.

Jetzt finde heraus, was du willst. Das Hirn sucht stets Ausreden für alles mögliche, vieleicht bist du nicht gern in Gesellschaft aber hast das noch nicht erkannt? Vieleicht widert dich das normale menschliche Verhalten auch einfach nur an, das ständige Wetteifern auf niederstem Niveau, wer korpuliert mit wem und wie lang, Wodka-E, laute Musik und klebrige Böden. Ich hock gern Zuhaus.
>>
Nr. 155144
>>155141
Ja, First-World-Problems.
>>
Nr. 155148
Bin leider nur 1,87m, währe gerne 1,93.
>>
Nr. 155154
>>155143
>Das kleiner Mann Syndrom.
>>
Nr. 155156
186cm
>>
Nr. 155157
Furchtbare Moderne! Das Gardemaß ist und bleibt 1,80, das haben die Mamas der Bernadatten noch gut im Kopfe, vielleicht sehen des die Bernadetten auch weiter so. Und das Digitale macht es schlimmer! Tinder, Grindr und wie sie heißen: Für den Datierungsmarkt ist 1,70m leider schlecht, versuche es klassisch mit "kennenlernen" " nett sein" "gemeinsam was machen", da kommt es auf andere Werte an als im vergleicherischen Internet.
>>
Nr. 155163
>>155148
Bin 1,95m. Wollen wir tauschen?
>>
Nr. 155167
>>155141
Dass kleine Männer erfolgreich sind ist die Ausnahme, nicht die Regel. Körperliche Größe ist dabei ein Dominanzfaktor der quasi durch nichts anderes ersetzt werden kann. Der Unterschied zwischen Mann und Männlein.

Bernd sieht im Fitnessstudio viele Zwerge, welche glauben ihr Heilmittel gefunden zu haben. Tatsächlich werden sie im Laufe der Zeit aber immer verbitterter und streitsüchtiger weil es, trotz all der Mühe, nicht funktioniert.
Wobei die Typen >1,90 auch nicht gesegnet sind, deren Muskelgruppen sind so gestreckt dass ihr Fortschritt sich kaum/nur langsam zeigt.
>>
Nr. 155171
>>155167
Ich will auch gar nicht bestreiten, dass Körpergröße nicht seinen Effekt hätte, aber ich halte es für zu billig, alles darauf subsummieren zu wollen. Ein unsicherer Zwerg ist auch mit einem Bizeps von 40 immer noch ein unsicherer Zwerg. Das Gesamtpaket "Mann" ist eben mehr als sein Körper, auch wenn es natürlich das ist, was einem zuerst ins Auge sticht. Was ich lediglich relativieren wollte ist der Vorwurf gegen Kompensation, weil Kompensation per se nichts schlechtes ist. Jeder kompensiert und das ist durchaus gesund.
>>
Nr. 155172
>Dass Männer erfolgreich sind ist die Ausnahme

fixiert.
Ich habe das Gefühl, dass vielleicht ~15% der Männer bei Frauen wirklich erfolgreich sind.
>>
Nr. 155173
>>155070
1,76m hier.
Hab nichts zu bemängeln und nie Probleme gehabt.
Nervig ist nur Schuhgröße 43, den die ist in jedem Ausverkauf vergriffen.
>>
Nr. 155174 Kontra
>>155173
*denn
Selbstkontra wegen Fersagen.
>>
Nr. 155175
>>155171
>ein 186 großer Bernd ist immer noch ein Bernd

fixiert.
>>
Nr. 155176
>Ich bin 162cm
Das ist natürlich bitter.

Vielleicht solltest Du dich einfach etwas umorientieren:
https://de.xhamster.com/photos/gallery/dwarf-midget-helena-5151578
>>
Nr. 155185
63 kB, 653 × 349
>>
Nr. 155188
>>1550708
Pech gehabt Ernst, aber was willst du jetzt machen? Denk bloss nicht ans Kinder kriegen mit einer Asiartin
>>
Nr. 155199
59 kB, 620 × 852
97 kB, 600 × 430
16 kB, 250 × 337
88 kB, 1200 × 626
Bilder verwandt sind alle etwa so groß wie OP. Geht auch.

>>155167
>Dass kleine Männer erfolgreich sind ist die Ausnahme, nicht die Regel. Körperliche Größe ist dabei ein Dominanzfaktor der quasi durch nichts anderes ersetzt werden kann. Der Unterschied zwischen Mann und Männlein.
Lachz, ach Manlette. Du kannst es nicht wissen.

Werdet halt einfach Boxer oder Turner. Oder Ringer. Irgendwas mit Gewichtsklasse. Dann schön stoffen und der Erfolg kommt von selbst - gut, es ist nicht so toll wie in den USA, wo man als Sportler der King ist, aber es ist immer noch besser, als sich deswegen dauernd fertigzumachen.
>>
Nr. 155200
25x8 Bener reportiert ein.
>>
Nr. 155201
>>155100
>Woran machst du das fest? Männleinkrebsfäden gab es doch schon vorher sehr lange.
>sehr lange
Lachz.
>>
Nr. 155202
>>155074
Wie süß. Warum ist eine Kleine wie du um 4 Uhr Morgens noch wach? Hast du Lust Emails zu tauschen?
>>
Nr. 155206
>>155074

Hatte mal ein 1.50 40kg GF. Hab sie mit meinem 25x6 Pene bis auf Anschlag gefukt. Sie liebte die Beule am Bauch.
>>
Nr. 155208
165 Bernd sagt: Ich bin Manlette, 20cm größer dann wäre ich der totale Regler
190 Fettbernd sagt: Ich bin fetti bummbumm, 20kg weniger dann wäre ich der totale Regler
180 Autismobernd sagt: Ich bin sozialverzögert, PUA Training endlich durchziehen und ich bin der totale Regler.

Nein Bernd du bist Bernd. Daran wird sich nichts ändern. Es liegt an deiner berndigen Art, an welcher du einfach nichts ändern kannst.

Zum Glück ist Bernd tot. Ernst ist auch mit 155cm noch mehr Alfa als 200cm /fit/ Bernd.
>>
Nr. 155209 Kontra
>>155206
>Geschichten aus dem Paulanergarten
>>
Nr. 155211
>>155208
>Zum Glück ist Bernd tot. Ernst ist auch mit 155cm noch mehr Alfa als 200cm /fit/ Bernd.
Woran machst du das fest?
>>
Nr. 155215
>1.63m
>Minipimmel
>Fetternst
>kaputte und gelbe Zähne

Komb auf meine Stufe
>>
Nr. 155216
>>155215
Dafür bist du 1cm größer als ich.
>>
Nr. 155370
127 kB, 562 × 437
Wenn ihr euch mit 1,70m mies fühlt, wie fühlen sich dann erst richtig kleine Menschen?!

https://www.youtube.com/watch?v=I4zthStFg0M

Abgesehn davon: Wer bekommt im Schützengraben wohl als erstes einen Kopfschuss verpasst? Schlumpf- oder Gigantenbernd?
>>
Nr. 155373
>>155370

Welcher Schützengraben denn? Der nächste große Krieg findet wahrscheinlich hauptsächlich in urbanem Territorium statt.
>>
Nr. 155437
Dieser Faden hier. Keiner der unter 166 ist kann es jemals verstehen. Sie glauben sie wüssten es, aber sie wissen einen Scheiss. Schon schlimm zu lesen.
>>
Nr. 155443
Knapp 1,80
Alles normal. Mullen laufen mir hinterher, weil 20 Späher mit ordentlich Durchmesser und kein Loser.
>>
Nr. 155463 Kontra
1.96m hier.
War nie auf irgendeiner Feier und bin ungeküsst.
>>
Nr. 155467
1,79cm-Bernst wäre gerne 1,90cm. Mehr auch nicht, denn dann passe ich auf die meisten tollen Motorräder nicht mehr und in Autos wird's auch eng. Aber so ist das Leben.

Nein, GF ist nicht der Grund. Wäre ja trotzdem sozialbehindert
>>
Nr. 155472
Gesicht ist immer noch das Erste was zählt. (Ich gehe von einem körperlich gesunden Menschen aus)
>>
Nr. 155475
>>155472
Also bei einer Größe von 162cm als Mann stimmt das nun wirklich nicht. Die Größe wird viel eher wahrgenommen.
Und trotz aller beteuerungen von Gleichstellungsbeauftragten ist der Mensch halt doch ein Tier.
>>
Nr. 155477
174cm Bernd möchte nicht meer Leben.
Lieber Daniel (OP), du bist generell eh ein komischer Mensch.
>>
Nr. 155493 Kontra
>>155477
174cm ist halt normal. Luxusproblem.
>>
Nr. 155498 Kontra
>>155070
>Ich habe damals mich sogar sehr über Hormone und Wachstumsplatten informiert, aber meine verdammten Eltern haben das nicht mitgemacht.
>Mimimimi. Meine Eltern haben mich vor Krebs und frühem Tod bewahrt.
>>
Nr. 155571
>>155070
brudi mach doch die manlett surgery

when will they learn?=
>>
Nr. 155605
Bin 202cm lange Bohnenstange und daher auch Vollbernd ohne Hoffnung. Ich sehe vom Körper her vollkommen behindert und unterentwickelt aus.
>>
Nr. 155607 Kontra
69 kB, 800 × 500
>>155463
absichtlich browoziert
>>
Nr. 155610
>>155607
Welche Liebe in solchen Bildern steckt :3
>>
Nr. 155612
>Entweder ist es in Italiens Serie A ein Running Gag oder ein Psychotrick, bei Auswärtsspielen des SSC Neapel dem italienischen Nationalspieler Lorenzo Insigne immer die größten Einlauf-Kids an die Hand zu geben. Insigne selbst ist nur 1,63 Meter groß und einige Kinder überragen den 26-Jährigen.

>Dabei häufen sich die Fälle in dieser Spielzeit. Auch der AC Milan stellte dem quirligen Offensivmann zwei fast gleich große Einlaufkinder zur Seite.

>Insigne selbst schmunzelt die Situation beim Einlaufen einfach weg. Bei 16 Torbeteiligungen in 31 Ligaeinsätzen lässt sich eine Verunsicherung bei Italiener nicht wirklich erkennen - gegen Milan blieb er beim 0:0 allerdings ohne Torbeteiligung.
Sei einfach mehr wie Insigne Manletten-Ernst
>>
Nr. 155614
was ist besser?

1,80 mit 10 cm in der Hose

oder 1,65 mit 25 cm?
>>
Nr. 155627 Kontra
>>155610
Dies.
>>
Nr. 155628
>>155614
Groß sein. Ich persönlich bin Option Nummer 2, aber bei mir steht vorne nicht dran
>hat einen riesigen Schwanz
Somit war jedes Mädel mit der ich in die Kiste gegangen bin positiv überrascht. Du musst aber bedenken, dass ich es erst mal schaffen musste, sie in die Kiste zu bekommen. Sie sind ja davon ausgegangen: kleiner Typ, kleiner Schwanz. Wenn du groß bist, einen Kleinen hast, werden sie aber trotzdem keinen Rückzieher machen, sobald man nackt ist. Große Schwänze sind überbewertet.
>>
Nr. 155659
>>155075
>177 cm
brufaust
Markus Ruehl ist auch 177 cm
>>
Nr. 155662
>>155628
Man kann Mullen eh nicht ernst nehmen, die einen mega Pferdeprügel möchten, aber sich dann nicht fisten lassen.
>>
Nr. 155736
Es ist natürlich unheimlich angenehm den Grund für seine Misere auf irgendwelche äußeren Faktoren zurückzuführen die man praktischerweise nicht beeinflussen kann.
So muss man sich nicht anstrengen irgendwas zu ändern und kann sich wunderbar in seiner Opferrolle und seinen Selbstmitleid ergehen.
>>
Nr. 155740
Geh in den Wald und vergiss nicht den Strick mitzunehmen
>>
Nr. 155754
>>155070
17cm wenn ich richtig geil bin :3
>>
Nr. 156050
Habt ihr euch schon mal gedacht dass ihr euch gar nicht reproduzieren sollt?
Die Natur wirft einem halt Steine in den Weg, wenn man denen nicht ausweicht sondern lieber im Selbstmitleid versinkt, dann ist man eben eine Sackgasse.

Ich bin war so gross wie schwer. 191cm, 190kg. Im Moment wiege ich 150kg.
Ich bin ein fettes Stueck Dreck. Was hilft mir meine Hoehe.
>>
Nr. 156057
>>156050
>Die Natur wirft einem halt Steine in den Weg, wenn man denen nicht ausweicht sondern lieber im Selbstmitleid versinkt, dann ist man eben eine Sackgasse.

Na und, ich habe doch GF und ich bin unter 165. Läuft also bei mir.
>>
Nr. 156062 Kontra
196cm Höhe, 9cm Penor
Frauen sind mir aber egal, da Nutten. Große Schwenze sind für Nigger und Cucks.