/b/ – Passierschein A38

Datei (max. 4)
Zurück zum
(?) (US)
(Optional)
  • Erlaubte Dateiformate (Maximalgröße 15 MB oder angegeben)
    Bilder:  BMP, GIF, JPG, PNG, PSD   Videos:  MP4, WEBM  
    Archive:  7Z (25 MB), RAR (25 MB), XZ (25 MB), ZIP (25 MB)   Audio:  MP3, OGG  
    Dokumente:  EPUB (25 MB), MOBI (25 MB), PDF (25 MB)   Sonstige:  TORRENT  
  • Vor dem Posten bitte die Regeln lesen. Katalog
  • /b/ ist nicht gleich /b/. Bitte versucht euch an vernünftigen Diskussionen.

Nr. 105530
61 kB, 1000 × 800
Ein Bernd von Krautchan hat mich eingeladen, hierher zu postieren.
Mein Deutsch ist nicht so gut um ehrlich zu sein. Darf ich trotzdem hier postieren?

pls doesn't be rude
>>
Nr. 105532
63 kB, 1024 × 518
>Mein Deutsch ist nicht so gut um ehrlich zu sein.
Das ist gar kein Problem
>Darf ich trotzdem hier postieren?
Natürlich :)
>>
Nr. 105533
Willkommen. Wir haben auch /int/, wenn du mal keine Lust auf die deutsche Sprache hast.
>>
Nr. 105534
>>105530
nein , das ist verboten . Im Internet wird grundsätzlich nur gedeutscht . Überall . immer

(User wurde für diesen Post gesperrt)

>>
Nr. 105536
699 kB, 480 × 360, 0:07
54 kB, 974 × 669
>>105534
Wie gedeutscht ich denn?
>>
Nr. 105537
77 kB, 1024 × 576
Hau ab Froschkopf Ausländer! Das ist ein deutsches Bilderbrett.
>>
Nr. 105538
>>105533
>>105532
Danke schön, Bernds :3
Ich suche mein Deutsch zu verbessern und so vielen Fehlern zu vermeiden wie möglich,
mit der Zeit hoffe ich, dass ich besser darin werde.

>>105537
rude :'(
>>
Nr. 105539 Kontra
>>105538
>Ernsts
fix'd
>>
Nr. 105542
>>105536
Ich auch. Ich deutsche regelmäßig.

>>105537
Ich habe diese Serie nie gesehen, weil ich generell nie Serien sehe. Die Vehemenz, mit der diese Zeichentrickfigur forciert wird, lässt mich jedoch vermuten, dass diese sehr gut war.

>>105538
Tag, wie läuft's?
Willst du irgendwann mal nach Deutschland kommen, oder hast du irgendwelche deutschen Musikgruppen, die du hörst?
>>
Nr. 105543
43 kB, 620 × 350
>>105542
> Ich habe diese Serie nie gesehen, weil ich generell nie Serien sehe. Die Vehemenz, mit der diese Zeichentrickfigur forciert wird, lässt mich jedoch vermuten, dass diese sehr gut war.
Da haben Sie recht. Sie sollten das schleunigst nachholen. Jeder muss Rozen Maiden gesehen haben!
>>
Nr. 105544
>>105542
Guten Tag!
Es läuft gut soweit. Ich finde Deutsch ein bissel Schwer um ehrlich zu sein. Ich studiere Deutsch seit zwei Jahren und gerade jetzt anfange ich das ernst zu nehmen.
Ich weiß nicht, ob ich irgendwann mal nach Deutschland kommen werden kann; aber es wäre toll, wenn es passiert. Vielleicht in der Zukunft...
Hauptsächlich lerne ich Deutsch um Bücher und Gedichte zu lesen.
>>
Nr. 105547
>>105544
aus welchem Land kommst du und warum möchtest du in unser schönes Land?

Wie findest du Frau Merkel?
>>
Nr. 105548
>>105547
Ich komme aus BRBR. Vielleicht in der Zukunft es würde toll Deutschland zu besuchen. Ich finde es ein sehr interessantes und schönes Land.

Ich mache mir keine Ahnung von Merkel um aufrichtig zu sein. Sie sieht mir wie eine "Thatcher" aus oder etwas ähnliches...

Ich hoffe mein Deutsch verständlich ist bis hierhin.
>>
Nr. 105559
>>105548
>um aufrichtig zu sein
Dies liest sich wirklich schön und Ernst wird versuchen es in seinen künftigen Sprachgebrauch zu übernehmen. Vielen Dank, Fremder!

Leider ist Ernst aufgrund von Krankheit, Müdigkeit und Drogenmissbrauch nicht in der Lage deine Herkunft zu verstehen. Magst du es vielleicht nochmal für ganz Dumme sagen?

Lieben Dank und herzlich Willkommen,
dein Ernst ♥
>>
Nr. 105560
>>105559
Ich glaube, BRBR ist Brasilien.
>>
Nr. 105562
3 kB, 379 × 426
>>105559
L-lieben Dank für das herzliche Willkommen, Ernst :3

Ich meinte, dass ich keine Ahnung von Merkel habe. Ich habe nach ihr im Internet gesucht und sie scheint mir eine interessante Politikerin zu sein, aber ich weiß nicht wie gut ist (oder war) seine Regierung (?) für Deutschland.

E-Entschuldigung für schlechtes Deutsch.

>>105560
Genau.
>>
Nr. 105564
143 kB, 674 × 1200
>>105562
kannst du mir eine brasilianische GF mit großen Bunda schenken? Es ist bald Weihnachten.
>>
Nr. 105565
65 kB, 539 × 960
>>105564
Ich habe nur dieses.
>>
Nr. 105566
>>105565
>>105564
"Bunda" bedeutet "Persönlichkeit"!
>>
Nr. 105567
Ich werde diese Vorliebe für Elefantenärsche nie verstehen.
>>
Nr. 105568
>>105567
Da bist du nicht allein.
>>
Nr. 105570
>>105568
>nach null Uhr bei Ernst
>Antwort innert einer Viertelstunde
>"du bist nicht allein"
[Paranoia-Fühls intensivieren sich]
>>
Nr. 105571
136 kB, 1000 × 1430
>>105566
Oh, Entschuldigung...
>>
Nr. 105572
>>105566
das ist dann aber sehr tief für brasilianische Verhältnisse. Es verdeutlicht die große Wertschätzung der Brasilianer für eine ordentliche Kiste. Mir gefällt das. In Deutschland, alle Frauen sehen aus wie Männer und verhalten sich auch so.

Wie nennt man in Brasilien eine hübsche Frau mit ordentlichem Hinterteil?
>>
Nr. 105575
57 kB, 1000 × 666
81 kB, 620 × 930
>>105572
>Wie nennt man in Brasilien eine hübsche Frau mit ordentlichem Hinterteil?
Ich weiß nicht wie ich das antworten soll, du kannst hier jeden Art von Frau finden.

Menschen hier wirklich bevorzugen ordentlichen Hinterteil. Fernseher und Medien forcieren große Bundas zur Bevölkerung, keine Witze.

>In Deutschland, alle Frauen sehen aus wie Männer und verhalten sich auch so.
In Brasilien, Frauen mit Elefantenärsch nur sehen wie Männer aus und das ist wegen der Hormone, die sie nehmen.

pic related, eine berühmte Schauspielerin hier und auch eine berühmte Reporterin.
>>
Nr. 105576
>>105575
Also die wäre mir lieber als Claudia Roth von den Grünen
>>
Nr. 105578
33 kB, 657 × 527
>>105575
>Fernseher und Medien forcieren große Bundas zur Bevölkerung
Bei uns forcieren die nur Bunt ist gut
>>
Nr. 105587
>>105578
>Bei uns forcieren die nur Bunt ist gut

und Feminismus. Ich würde gerne nach Brasilien gehen.
>>
Nr. 105588
>>105587
Wofür? Klebstoffschnüffeln und Drogengangs?
>>
Nr. 105608
2,0 MB, 300 × 300, 0:01
>>105578
hab schon ewig keine medien mehr mitbekommen - deutschlandfunk ausgenommen, aber da forciert man ja keine visuellen dinge.

diese privat-dinger sind nur dreck. mag den staat eigentlich nicht, aber der forciert etwas weniger dreck über seine kanäle und da ist auch ab und an mal was gescheites dabei. meistens jedoch auch nur propaganda.

>>105530
auf brettern wie diesen wird nicht gut deutsch sprochen. das eher so slang-sprech.

aber sprache ist was lebendiges. wandelt sich stets. bist hier eher bei dem wirklichen sprachgebrauch der deutschsprachler.
>>
Nr. 105609
455 kB, 1365 × 2048
>>105588
Haben die nicht eine Hauptstadt mitten im Regenwald aus dem Boden gestampft? Ansonsten ist es eines der wenigen Länder Südamerikas, in dem man Portuguese statt Espanjols spricht. Ist bestimmt sehenswert.

>>105608
>aber sprache ist was lebendiges.
Nein, gerade die öffentliche Sprache ist nur so lebendig, wie dein DLF das wiedergibt. Sicherlich hast du im Freundeskreis oder hier auf dem Brett eine andere, weitaus lebendigere Sprache. Will sagen, Sprache ist nicht einheitlich und es gibt Bereiche, da wird zumindest die deutsche Sprache jetzt schon künstlich beatmet (wer mal eine FLOSS-Übersetzung betreut hat, weiß wovon ich rede).

>bist hier eher bei dem wirklichen sprachgebrauch der deutschsprachler.
Ich kann also "lüften" und "forcieren" sagen und die Welt versteht mich? Danke für den Hinweis, werter Kleinschreibling.

Auch: Bild anbei als Elefantenarschkonter.
>>
Nr. 105611
>>105609
Welche Hauptstadt?
>>
Nr. 105613
>>105588
um eine richtige Frau zu erobern. In Brasilien ist warmes, sonniges Wetter. Frauen verhalten sich weiblich und kleiden sich auch so. Sie tragen Röcke mit High Heels und haben langes Haar. Sie haben Temperament!

In Deutschland die Frauen tragen Jeans mit Sneaker und T-Shirts. Sie verhalten sich dazu noch wie Männer. Dazu lieben deutsche Frauen nur bunte Männer, weil die Medien es ihnen so sagen.

Off-Duty-Officier sorgen für Sicherheit in Brasilien, sie sind viel besser als faule deutsche Beamte.
>>
Nr. 105618 Kontra
>>105613
Oh weh dem, der seines eigenen Fleisches Opfer.
>>
Nr. 105620
23 kB, 320 × 320
>>105613
Weiß nicht genau, was genau du meinst, aber sicher sind irgendwelche Freizeitbullen viel versessener darauf, ihren "Dienst" abzuleisten als ein Beamter der sowieso monatlich pauschal vergütet wird.
>>
Nr. 105622
>pls doesn't be rude
Bitte seid lieb.

Es ist immer noch Deutschland hier.
>impliziere Guido_Westerwelle.jpg
Bitte sehr, gern geholfen.