/b/ – Passierschein A38

Datei (max. 4)
Zurück zum
(?) (US)
(Optional)
  • Erlaubte Dateiformate (Maximalgröße 15 MB oder angegeben)
    Bilder:  BMP, GIF, JPG, PNG, PSD   Videos:  MP4, WEBM  
    Archive:  7Z (25 MB), RAR (25 MB), XZ (25 MB), ZIP (25 MB)   Audio:  MP3, OGG  
    Dokumente:  EPUB (25 MB), MOBI (25 MB), PDF (25 MB)   Sonstige:  TORRENT  
  • Vor dem Posten bitte die Regeln lesen. Katalog
  • /b/ ist nicht gleich /b/. Bitte versucht euch an vernünftigen Diskussionen.

Nr. 104619
27 kB, 400 × 300
2,0 MB, 400 × 269, 0:06
1,9 MB, 360 × 202, 0:10
77 kB, 600 × 570
Hallo Ernsti,

Ernst wird am Montag zum Tierheim fahren. Er hat sich vorgenommen sein Haus mit zwei Katzen zu teilen. Es sollen zwei junge Katzen sein. Sie haben viel Platz und dürfen auch draußen spielen, wenn sie groß sind.

Was muss Ernst bei der Katzenbeschaffung beachten? Ist die Farbe wichtig?
>>
Nr. 104627
Oh Ernst, ich begrüße deine Entscheidung. Leider habe ich keine Katze und auch keine Ahnung.

Würde much aber freuen, wenn du von deinem Besuch berichten würdest.
>>
Nr. 104629
30 kB, 421 × 480
Weiße Katzen sind meist taub. Rote meist männlich. Bestimmt ist eine bestimmte Geschlechtskombination netter. Ich kenne Leute mit Kater + Kater und Katze + Kater, nie Katze + Katze. Ich glaube, Kater mögen mehr Freilauf. Google lieber nochmal danach.

Im Namen der Tiere: danke, dass du gleich zwei holst und sie raus können. :3
>>
Nr. 104632
>>104629

Wat?
Hatte mal einen weißen Kater, der gut hörte und dazu eine rote Mieze, die weiblich war.
>>
Nr. 104633
41 kB, 600 × 450
>>104632
>1973 untersuchte Mair 110 weiße Katzen und stellte bei 47 % der Tiere Taubheit fest.
>75 % roter Katzen sind männlich.
Meine Berechnungen haben ergeben, dass du sehr wahrscheinlich ein Lügner bist.
>>
Nr. 104638
13 kB, 300 × 300
>47 % der Tiere Taubheit

Wir dachten immer die Katze sei einfach ein blödes Arschloch.
>>
Nr. 104641
98 kB, 900 × 900
>>104633
> 110 weiße Katzen und stellte bei 47 % der Tiere Taubheit fest.
Das wären dann ja 51,7 Katzen?
>>
Nr. 104644
10 kB, 225 × 225
>>104633
Meine Berechnungen haben ergeben, dass du nicht rechnen kannst. 47% sind nicht die meisten.
>>
Nr. 104649
70 kB, 720 × 960
Vielleicht waren sie ja zufällig alle taub.
>>
Nr. 104650
291 kB, 975 × 1441
>>104641
vielleicht sind da auch Katzen mit nur einem Ohr bei?
>>
Nr. 104656
147 kB, 725 × 800
>>104650
Du wirst wohl Recht haben, mit nur einem Ohr ist die Katze dann ja nur halb so taub.

Wie konnte mir nur so ein eklatanter Fehler bei der Berechnung passieren?
>>
Nr. 104668
18 kB, 326 × 334
>>104650
Falsches Bild erwischt, Ernst?
>>
Nr. 104800
Moment mal. Es ist der 30.9. und noch immer wurden keine Katzenbilder von OP hochgeladen. Was passiert hier?
>>
Nr. 104803
>>104619
Wenn du die Katzen später mal nach draußen lässt, denke daran, ihnen ein kleines Glöckchen umzubinden. Es werden immer weniger Singvögel und daran tragen zum großen Teil auch Hauskatzen schuld. Du willst doch nicht eines Morgens aufwachen und es zwitschert nichts mehr?
>>
Nr. 104811
>>104800
Die Katzen sind jetzt hier. Die Mistviecher verstecken sich tagsüber und machen nachts alles kaputt. Vermutlich werde ich sie nie zu sehen bekommen!

>>104803
Katzen sind wichtiger als Singvögel.
>>
Nr. 104833
>>104811
Erschiess die Katzen und hohl dir lieber einen Wautzi!
>>
Nr. 104845
>>104833
Für Kotpumpen hat Ernst nichts übrig.