/b/ – Passierschein A38

Datei (max. 4)
Zurück zum
(?) (US)
(Optional)
  • Erlaubte Dateiformate (Maximalgröße 15 MB oder angegeben)
    Bilder:  BMP, GIF, JPG, PNG, PSD   Videos:  MP4, WEBM  
    Archive:  7Z (25 MB), RAR (25 MB), XZ (25 MB), ZIP (25 MB)   Audio:  MP3, OGG  
    Dokumente:  EPUB (25 MB), MOBI (25 MB), PDF (25 MB)   Sonstige:  TORRENT  
  • Vor dem Posten bitte die Regeln lesen. Katalog
  • /b/ ist nicht gleich /b/. Bitte versucht euch an vernünftigen Diskussionen.

Nr. 102537
94 kB, 623 × 700
Im Kino ist es am Besten süßes und salziges Popcorn zu mischen, 50:50. Es klingt verrückt und viele Kinoangestellten werden euch skeptisch anschauen. Aber probiert es einfach bevor ihr diesen Faden mit META zukleistert.

Außerdem: schaut euch nicht Dunkirk an. Ich hab leider zu spät erfahren, dass der Film FSK-12 ist.
>>
Nr. 102538 Kontra
Dein OP ist verschwendet an diese metastasierende Imageboard. :(((
>>
Nr. 102541
>>102537
  • salziges Popcorn
Ekelhaft

  • nicht Dunkirk anschauen
Als ob. Bester Film des Jahres bisher.
>>
Nr. 102543
>>102541
Wenn nur nicht der ständig gleich dröhnende Soundtrack wäre, der ständig Höhepunkte erzeugen möchte, obwohl keine vorhanden sind.
Auch: Zu blutleer. Dann lieber Hacksaw Ridge :3
>>
Nr. 102545
25 kB, 640 × 360
Wie ist denn der so der allgemeine Pathoslevel in Dunkirk?
>>
Nr. 102549
28 kB, 499 × 430
>>102537
> bevor ihr diesen Faden mit META zukleistert.
Was soll an dem Faden META sein?
>>
Nr. 102550
227 kB, 1280 × 851
>>102549
>META
Pass bloß auf. Ich hab dich im Auge.
>>
Nr. 102553
>>102541
ssssss

Da hätte Deutschland den Krieg gewinnen können. Mehr ist dazu nicht zu sagen. Was soll man denn da filmen.
>>
Nr. 102556
>>102553
Wie die Engländer die Franzosen im Stich lassen und wie sie durch nichtstun und große Gebärden die anbrandenen Hunnen aufhalten, die sich -ganz doofe Hunen- gegenseitig über den Haufen schiessen.
Dazu die Liebesgschichte von einer belgischen Hafenhure die verzweifelt noch Aussenstände bei ihren davonsegelnden Kunden zu kassieren versucht.
>>
Nr. 102559
75 kB, 770 × 971
>>102550
Kannst es ja gerne versuchen.
>>
Nr. 102681
340 kB, 800 × 534
>>102559
Dir müssen wohl die Ohren gespült werden, du mit deinem plumpen Papppanzer.
>>
Nr. 102753
OP hat Recht, Mische ist am besten.

T. Kinomitarbeiter
>>
Nr. 102798
>>102753
Muss ja beides ziemlich widerlich sein, nach paar Handvoll, wenn das nur mit Mische zu ertragen und runter zu kriegen ist.
>>
Nr. 102801
>>102798
Popcorn wird sowieso einmal pro Monat oder so gemacht, dann in riesige Müllsäcke gefüllt und irgendwo in nem Schrank gelagert.
Frühs wird dann schnell die Vitrine aufgefüllt damit keiner des merkt und fertig. Noch nie gewundert was das knusprige is was du da gerade gegessen hast?
>>
Nr. 102878
>>102801

Wat für ein Bullscheiss.
>>
Nr. 102955
271 kB, 800 × 968
>>102681
> Papppanzer
Das war der Prototyp zu meinem Mech.
META
>>
Nr. 103022
Dunkirk war sehr gut, ich empfehle den Film.
>>
Nr. 103055
100 kB, 1000 × 541
>>103022


Ich war zwar lange nicht mehr im Kino, aber für "Es" könnte ich mal darüber nachdenken mal wieder zu gehen. Er hat ja einen guten Start hingelegt und kommt bei den Zuschauern auch gut weg.

https://www.rottentomatoes.com/m/it_2017/

Ich bin mir aber nicht sicher, ob OP auch trollt und bleibe lieber bei Nachos mit Käsedip.
>>
Nr. 103176
510 kB, 942 × 685
>>103055
>bleibe lieber bei Nachos mit Käsedip.
All mein Hass, du stinkende Pottsau!
>>
Nr. 103204
>Hitler ließ die Panzer anhalten weil er die Versorgungslinien nicht so weit strecken wollte.
>Hitler ließ die Panzer anhalten weil er die Briten ganz doll gernhatte und sich bei ihnen einschleimen wollte.

Was denn nun?
>>
Nr. 103206
>>103176
Heute werde ich einen Film schauen und mit Käse und Hackfleisch überbackene Nachos mit Jalapenos und Salsa essen.

Wie mett bist Du?
>>
Nr. 103208
>>103176
Ziemlich müllig und voller Sprungerschreckungen mit Aaahhhhh Buuuuhhhhh Toneffekten.
>>
Nr. 103209 Kontra
>>103208
Meinte den davor mit IT oke.
>>
Nr. 103944
>>103204
>Was denn nun?

Na, das zweite. Und zum ersten, er riskierte nichts, anders als in der Politik. Und das war der Grund für den Untergang.
>>
Nr. 104133
714 kB, 767 × 1367
>>102955
Nagut, du hast es nicht anders gewollt, du METAstase.
>>
Nr. 104139
114 kB, 848 × 884
>>102537

Aber (((Dunkirk))) ist von (((Nolan))) mit Musik von Hanz Zimmer. Warum nicht schauen?
>>
Nr. 104141
>>102878
Das ist wirklich vielerorts gang und gäbe. Manche versuchen es nicht mal das zu verstecken und haben die Säcke hinter der Theke stehen und schaufeln das Zeug vor den Augen der Kundschaft in die Tüten und Eimer.
>>
Nr. 104146
Natürlich kombt das aus Säcken du Narr. Das zeug wird in Popcornküchen gemacht, in Säcke gepackt und an der Theke in Wannen umgefüllt die das Popcorn warm halten. Sogenannte Popcornwärmer. Da außerhalb des Sommers ein solcher Gästedurchlauf ist, sind die Säcke auch am selbigen Tag leer. Im Sommer allerdings lagert das popcorn durchaus mal bis zu zwei Tage. Dann muss es aber entsorgt werden, falls nicht verkauft.

Alles andere rechnet sich auch nicht. Ein geübter Mitarbeiter kann so ca. 25 Säcke Popcorn am Tag machen. Ein Sack reicht vielleicht für 100 - 150 Gäste. Einmal im Monat machen würde also niemals reichen. Das muss schon alle zwei Tage neu gemacht werden, im Winter sowieso täglich.

T. Wisser.
>>
Nr. 104164
redet doch nicht so viel über meta
>>
Nr. 104196
Dünkirchen, es heißt Dünkirchen!
>>
Nr. 104207
220 kB, 600 × 397
>>104196
>Dühnkirkk..
>Dünnschikse...
>Downsyn..

Kann net.
>>
Nr. 104228 Kontra
>>104207
Haben sich die Tommys und Franzacken ihre Neger nicht selber eingebrockt? Merkel ist nicht an allem schuld!1!!