/b/ – Fremde Gezeiten

Datei (max. 4)
Zurück zum
(?) (US)
(Optional)
  • Erlaubte Dateiformate (Maximalgröße 15 MB oder angegeben)
    Bilder:  BMP, GIF, JPG, PNG, PSD   Videos:  MP4, WEBM  
    Archive:  7Z (25 MB), RAR (25 MB), XZ (25 MB), ZIP (25 MB)   Audio:  MP3, OGG  
    Dokumente:  EPUB (25 MB), MOBI (25 MB), PDF (25 MB)   Sonstige:  TORRENT  
  • Vor dem Posten bitte die Regeln lesen. Katalog
  • /b/ ist nicht gleich /b/. Bitte versucht euch an vernünftigen Diskussionen.

Hide Nr. 177776 [Antworten]
1,3 MB, 1440 × 2560
Ernst, ich habe Bier (6*0,5l) gewonnen!
Habe ich jetzt vielleicht endlich Glück im Leben?
Oder darf ich nach wie vor nichts Schönes meer haben?
>>
Nr. 177805
>>177792
;_; möglich
>>177796
>immer was zum Erzählen...
Damals, als ich beinahe einmal Glück hatte, bevor mich das Unglück zum wiederholten Mal festgenagelt hatte....
>>
Nr. 177823
>>177776
Das würde ich erstmal feiern.... Mit einem 6er Träger Bier!
>>
Nr. 177824
>>177805
Der ist eh nur neidisch, weil du was gewonnen hast und er nicht!
>>
Nr. 177839
>>177776
>Oder darf ich nach wie vor nichts Schönes meer haben?

Was zum Beispiel? Noch mehr 6-Träger Bier, einen Lamborgotto, was?

Hide Nr. 177531 Systemkontra [Antworten]
149 kB, 895 × 892
Es ist Montag :3

(User wurde für diesen Post gesperrt)

>>
Nr. 177765
Komm mal lieber auf Kohlchan.
>>
Nr. 177766 Kontra
>>177659
>>177661
>>177730
Seid ihr bald fertig ihr Kleinkinder?
>>
Nr. 177841 Kontra
" Gute Tageszeit. Ich mochte meins Einsamkeit zerstoren und einen anstandig mannlich treffen, der mit mir die Frohlichkeit am Koexistenz trennen mochte. In einer Menschen ist die Individualitat die Hauptsache. Ich mochte immer irgendwas grosser, und ich abzielen nach. Eine Menschen sollte innerlich hubsch sein und dann wird er visuell schon. Ohne innerlich Attraktivitat ist Erscheinung spielt keine Rolle. Wonach schauen ich bei einem Menschen? Schwierig Frage. Zunachst, sicherlich, Behaglichkeit, Zartlichkeit und Zuverlassigkeit. Das Beste Ausgang aus der Situation ist, das du so wahrgenommen werden, wie Sie sind. Fur gegenseitiges Verstandnis ist es nicht unbedingt ahnlich zu sein. Wir brauchen einander erganzen. Gluckliche Paar suchen nach gegenseitiges Verstandnis und Wohlwollen. Sie bereit sind, fur Eintracht und Gelassenheit Kompromiss gehen. Ich bin traume dafur. Die Hauptsache in einer Beziehungen ist die ublich Umgang. Dafur es 3 Faktoren: die Fahigkeit auf ein Gesprachspartner zu anhoren, die Korrektheit bei Auseinandersetzung und das Nichtvorhandensein negativer Konsequenzen, bei sie nicht Differenz. Falls du meinen Meinung beifallen und mehr uber mich erfahren mochten, werde ich mich bin froh, unseres Bekanntschaft fortmachen. Ich weiss es nicht genau, wie du auf mein Meldung zuruckwirken werden. Ich werde hoffen, dass Sie das nicht ohne Aufmerksamkeit lassen werden. Valushka,"

Gefunden in meinem E-Mail-Postfach. Ich wollte es teilen, weil das Deutsch herrlich schlecht ist. Ich hoffe, ihr wart gut unterhalten.
>>
Nr. 177849 Kontra
>>177766
Er hat angefangen!

Hide Nr. 173500 [Antworten]
611 kB, 867 × 510
27 kB, 380 × 286
65 kB, 1280 × 720
1,0 MB, 954 × 713
Große Warnung für Sonntag!
Um Deutschland haben sich drei wirbelnde Hochwetter organisiert, die feucht-warme Luft aus dem Mittelmeerraum anziehen, abkühlen lassen und in einem Trichter über Deutschland zusammenziehen =>akute Sturm und Starkregen-Gefahr.
Unwetter sind am Sonntag in ganz Deutschland, besonders aber im Süden und Nordwesten keine Seltenheit.
NICHT das Haus verlassen!
Bäume werden zu Todesfallen und mit ihren dichten Blattkronen zu leichtem Spiel für den heftigen Wind und Sturm.
Tomaten und Chilis sollten vom Balkon in die Wohnung gestellt werden. Der Hagel wird die Blüten zerschlagen und die Blätter durchsieben.
Überschwemmungen sind in allen Beckenlagen NICHT auszuschließen! Köln ist natürlich besonders gefährdet, vielleicht wird Köln-Bernd mit einer Jahrhundert-Überschwemmung belohnt, die er sich schon so lange wünscht.
>>
Nr. 174032 Kontra
Ernst, ich habe die Schmalzherzen entdeckt. Halsschmerzen IPA-verbuchselt. Eigentlich müsste man sie Schmalsherzen schreiben, aber das ist nicht so lustig...
>>
Nr. 174040
>>174022
Das ist so süß :3
>>
Nr. 177749
Als ob
>>
Nr. 177750 Kontra
>>177749
1 nicer inhaltsleerer nekrostoß brudi

Hide Nr. 177623 [Antworten]
10 kB, 259 × 194
Kürzliche meldete sich der Versicherungsjude bei Neet-Ernst. Es wurde im vorgeschlagen sein Berufsunfähigkeitsversicherung zu ändern sogar ohne neuerliche Gesundheitsuntersuchung.
Beiträge würden natürlich steigen. Ernst machte sich eh in letzter Zeit Gedanken darüber da im jetzigen Zustand er nicht mehr als ein Neet-Gehalt bekommen würde (wohl mit Ausnahme wenn er irgendsoeine staatliche/EU Erwerbslosenrente bekäme) und daher eher eine Kündigung anstand. Ernst war natürlich zwischendurch wegen dieser und jener Gebrechen beim Arzt. Da aber keine neue Untersuchung seitens der Versicherung erfolgt dürfte man Ernst aber keinen Strick draus drehen wenn er wegen eines dieser Gebrechen plötzlich erwerbsunfähig wird. Ist dies korrekt? Wie schaut es mit der Höhe aus? Ernst ist sich nicht sicher ob und was da potentiell noch an Steuern und Beiträgen abgezogen wird? Jetziger Vorschlag vom Versicherungsvertreter sind 1000 NG. Haben andere Ernste und Ernas eine BU, wenn ja wieviel würde er/sie/es am Ende bekommen?
>>
Nr. 177718
>>177712
Darf man dann die Art Deiner Erkrankung erfahren? Und wird da immer wieder überprüft ob Du weiterhin krank bist?
>>
Nr. 177732
>>177715
Warum?

>>177718
Nichts physisches.
>Und wird da immer wieder überprüft ob Du weiterhin krank bist?

K.a. vermutlich schon.
>>
Nr. 177735
>>177640
Du hast bestimmt ne private Haftpflicht, ist doch so!
>>
Nr. 177748
>>177735
Rechtschutz, wenn arbeitend auch Berufsrechtschutz solle Ernst sich auch zulegen.

Hide Nr. 176563 [Antworten]
56 kB, 560 × 696
AMOKLAUF in den USA... Teil zwei, ich freue mich schon auf die Nachrichten.
>>
Nr. 177513
>>177509

Wenn du als Prostituierte in Texas einen 17-jährigen bedienst, ist das ein second degree felony und du wanderst direkt in den Bau ein.

In Deutschland ist das legal. Geht ja gar nicht darum, dass es nicht irgendwie Mittel und Wege gibt, aber so ein unterficktes Milchgesicht wie im OP kann sich halt nicht einfach mal eben so Secks kaufen wie er es hierzulande könnte.
>>
Nr. 177515
>>177513
>In Deutschland ist das legal
Sicher? Mit 17-jährigen Kunden?
>>
Nr. 177517
>>177515

Das Strafgesetzbuch sieht da eigentlich nur ein Mindestalter für Prostituierte vor.

https://www.ris.bka.gv.at/Dokument.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Dokumentnummer=NOR40173698

Wenn überhaupt ist das eine Ordnungswidrigkeit, wenn ein Jugendlicher Zugang zu einem Bordell erhält, was dann evt. ein Bußgeld bedeuten könnte.
>>
Nr. 177736
Die Incel-Revolution läuft. Bin froh weder Schüler noch Lehrer zu sein und keine Kinder zu haben. Kann meinetwegen also ruhig so weitergehen.

Hide Nr. 177077 Systemkontra [Antworten]
149 kB, 895 × 892
Es ist Sonntag :3
>>
Nr. 177423
>>
Nr. 177431
>>177423
glaub ich nicht
>>
Nr. 177434
>>177077
hau ab!
>>
Nr. 177727
171 kB, 256 × 256

Hide Nr. 177049 [Antworten]
16 kB, 291 × 300
373 kB, 1280 × 720
Ernst hat mal CS:GO gespielt. Was zum Fick sollen diese behinderten Framedrops? Es wurde gefühlt ein wenig besser, nachdem Ernst die Mehrkern-CPU-Unterstützung deaktivierte. Wenn Ernst sich das so anschaut, scheinen es aber Nachladeruckler zu sein. Müssen neuerdings auch Spiele auf einer SSD installiert werden. Was ein Kack.

Und dann diese Spielmodimüll. Gibt es keine anwählbaren nationalen Server, auf denen man klassisch Team gegen Team spielen kann?

Bin mett.


Ryzen 1600
RX580
16GB
>>
Nr. 177722
Gleich gibt es noch das DreamHack Halbfinale auf 99dmg
>>
Nr. 177724 Kontra
>>177721
Mach halt einen vernünftigen Faden auf, dann bekommst, du kleiner Hurensohn, auch vernünftige Antworten und jetzt erweis uns allen einen Gefallen und geh grillen.
>>
Nr. 177728 Kontra
114 kB, 679 × 960
>>177724
>Diese erzwungene Kommasetzung
>>
Nr. 177744 Kontra
>>177728
Pfostier nicht nur solche Bilder, sondern häng dich tatsächlich wek, du Missgeburt.

Hide Nr. 175991 [Antworten]
390 kB, 3436 × 2267
285 kB, 2591 × 2152
267 kB, 2791 × 2068
273 kB, 2614 × 2200
Noch ist unklar, welche Fraktionen in die Auseinandersetzung verwickelt sind.
Erste Feindkontakte werden für den heutigen Abend erwartet.
Unbestätigten Quellen zu folge, werden neue, bisher unerprobte, Kriegsmaterialien und Taktiken zum Einsatz kommen, sowie Söldnertruppen Einfluss auf das Kampfgeschehen haben.
>>
Nr. 177363
548 kB, 3696 × 2262
545 kB, 3830 × 2239
333 kB, 2268 × 3342
Alter Bettbezug, zerschnitten und mit sehr dünner Acrylfarbe grau bemalt.
Anschließend mehrere Schichten Drybrush oben drauf.
>>
Nr. 177402
Der 'Knitterlook' ist gut gelungen.
>>
Nr. 177706
578 kB, 3180 × 2252
494 kB, 3952 × 2164
534 kB, 3781 × 2262
554 kB, 3415 × 2270
Und mit der Fertigstellung der letzten Geländestücke, steht der ersten Necromunda Kampagne nichts mehr im Wege.
>>
Nr. 177708
649 kB, 3571 × 2244
376 kB, 3920 × 2139

Hide Nr. 174875 Systemkontra [Antworten]
36 kB, 1020 × 680
53 kB, 594 × 396
48 kB, 680 × 383
61 kB, 960 × 606
Hallo Ernst, heute gibt es die Pressekoferenz des DFB.

Bundestrainer Joachim Löw gibt im Dortmunder Fußballmuseum den vorläufigen Kader für die WM in Russland bekannt. Die Pressekonferenz, an der auch DFB-Präsident Reinhard Grindel und Manager Oliver Bierhoff teilnehmen, am 15. Mai ab 12.30 Uhr im Livestream.

Auch Statements zum Disaster um die dummen Kanaken werden erwartet.

Man habe den Präsidenten auf einer Veranstaltung einer türkischen Stiftung getroffen. „Aus Rücksicht vor den derzeit schwierigen Beziehungen unserer beiden Länder haben wir darüber nicht über unsere sozialen Kanäle gepostet“, betonte Gündogan. „Aber sollten wir uns gegenüber dem Präsidenten des Heimatlandes unserer Familien unhöflich verhalten? Bei aller berechtigten Kritik haben wir uns aus Respekt vor dem Amt des Präsidenten und unseren türkischen Wurzeln – auch als deutsche Staatsbürger – für die Geste der Höflichkeit entschieden.“ Özil äußerte sich nach Bekanntwerden der Fotos bislang nicht öffentlich.

Dazu in der Springerpresse mit Video vom n-tv:

[8 weitere Zeilen anzeigen]

>>
Nr. 177636
>>177570

>gibt keinen Grund, diese Ausgaben dem Beitragszahler zuzumuten

Ich lachte

t. Claus Kleber
>>
Nr. 177639
132 kB, 898 × 972
>>
Nr. 177644
Können wir einen neuen Fußballfaden haben?
>>
Nr. 177757
1,1 MB, 800 × 602, 0:01
>>177558
>die Bauern werden einmal nicht 90 Minuten lang vom Schiedsrichter bevorzugt
>MAFIA! BESTECHUNG! BETRUG!

So einen ehrlichen Wettkampf kennen die Bayern eben schon gar nicht mehr.

Hide Nr. 177381 [Antworten]
91 kB, 1000 × 664
Ernst, sag doch mal zur Abwechselung welche deutschen TV-Fressen du magst. Ernst mag Ruth Moschner. Sie wirkt ehrlich, natürlich und sympathisch :3
>>
Nr. 177543
72 kB, 800 × 548
>>177542
Auf Fotos ja, bei Tele Gym hört man aber, daß die nur gut drauf ist.
>>
Nr. 177573
>>177533
Ja is ne nette Hupfdohle
>>
Nr. 177574
>>177573
Ich wette die geht schon auf die 50 zu.
>>
Nr. 177577
>>177574
Umso besser!