/b/ – Passierschein A38

Datei (max. 4)
Zurück zum
(?) (US)
(Optional)
  • Erlaubte Dateiformate (Maximalgröße 15 MB oder angegeben)
    Bilder:  BMP, GIF, JPG, PNG, PSD   Videos:  MP4, WEBM  
    Archive:  7Z (25 MB), RAR (25 MB), XZ (25 MB), ZIP (25 MB)   Audio:  MP3, OGG  
    Dokumente:  EPUB (25 MB), MOBI (25 MB), PDF (25 MB)   Sonstige:  TORRENT  
  • Vor dem Posten bitte die Regeln lesen. Katalog
  • /b/ ist nicht gleich /b/. Bitte versucht euch an vernünftigen Diskussionen.

Hide Nr. 104536 [Antworten]
13 kB, 220 × 327
Muss man was über Krautsynch wissen?
>>
Nr. 104537
Gibt es da einen AW, über den Annika was sagt?
>>
Nr. 104539
Nö, ist dscheiße.
>>
Nr. 104544
82 kB, 409 × 334
Deren js bereitet mir Unbehagen.

Hide Nr. 104528 [Antworten]
1,9 MB, 500 × 372, 0:04
Warum lauert Ernst hier herum? Wenn er doch schon längst im Nullraum sein könnte! Wo soll er denn auch sonst sein, die ganze Flotte des Kaisers ist ja auch schon da!
>>
Nr. 104531
häh wat
>>
Nr. 104543
196 kB, 735 × 1181
Scheiss auf deinen Kaiser, sollen ihn 10 Ebola-Neger in seinen Arsch ficken.

Hide Nr. 98010 [Antworten]
1024 kB, 1626 × 2535
1,2 MB, 2314 × 1920
447 kB, 1926 × 1080
1,3 MB, 3240 × 1920
Ist Ernst auch bei diesem Wetter auf perverser Pendler-Tour? Diese Pendler-Ernst ist es gewiss!
>>
Nr. 104332
853 kB, 2112 × 2816
Manchmal pendelt man übrigens direkt rein. Kann man nichts machen. ¯\(ツ)/¯
>>
Nr. 104333
2,4 MB, 4128 × 3096
>>104332
Das Gefühl kenne ich
>>
Nr. 104385
379 kB, 2067 × 1749
>>
Nr. 104471
#PendelnIstNeinVerbrechen

Hide Nr. 104465 [Antworten]
166 kB, 851 × 542
Djeise Ernst?

Schonmal nen Trainingsunfall gehabt?

Hide Nr. 103758 [Antworten]
83 kB, 856 × 609
137 kB, 824 × 674
158 kB, 293 × 255
18 kB, 525 × 186
Der Hammer van den Dag:

Die Bundesanwaltschaft sieht bei Beate Zschäpe eine besondere Schwere der Schuld.

Sie fordert im NSU-Prozess nicht nur lebenslange Haft, sondern auch eine anschließende Sicherungsverwahrung.
Zschäpe soll alle Taten gewollt und maßgeblich unterstützt haben.

Na los Ernst, gib mal deine linke Analyse des Vorgangs zum besten.
einen groben Überblick über die Leaks des arbetiskreis-n.su

Fehlende DNA Spuren der Uves an den Tatorten, originale Phantombilder, Waffenfotos, das Bekennervideo ohne Bekenntnis, yogzats-VfS-Verbindungen, 20+ Tote Zeugen, Hessens Aktensperre für 130 Jahre und das erfolglose Aktenschreddern

setze ich als bekannt voraus.

[5 weitere Zeilen anzeigen]

>>
Nr. 104441
Ist ja auch wirklich unwahrscheinlich, dass Nazis Menschen erschießen. Muss ein großer Komplott sein!
>>
Nr. 104445
Laut Wasserverbrauch aus Beates Wohnung waren die Uwes max. 2 Monate pro Jahr bei Beate. Wo waren die Uwes die andere Zeit?
>>
Nr. 104446
Die toten Türken waren Kurden, Gülen Anhänger oder abtrünnige MITler und wurden vom türkischen Geheimdienst liquidiert. Die toten Zeugen aus dem Fall Kiesewetter kommen eher aus der Dealer-Drogenszene und Kiesewetter war als verdeckte Ermittlerin in dieser Szene unterwegs. Vielleicht kam sie Mitbarteitern eines Geheimdiensts oder anderen Polizisten beim Pulverhandell zu nahe und musste sterben.

Die Nazi Hexe kommt NACH DER WAHL mit Bewährung davon, da sie nicht mehr als eine Brandstiftung verbrochen hat. Die Uwes wurden ursprünglich vom VS geführt und machten sich mit Banküberfällen unbeliebt. Somit waren sie die optimalen Opfa um die türkischen Waffen/Morde den pösen Natsis anzuhängen.

Bei den ganzen NSU-Morden gibt es keine Spuren der Uwes. Lediglich im WoMo und in Beates Wohnung. Dort gibt es dafür dann plötzlich ALLE Spuren. Mit aller Macht wurde jegliche ernste Aufklärung verhindert. Diese Macht wirkt auf alle Ebenen, noch Heute!
>>
Nr. 104457
>>104445
im Wohnmobil

Hide Nr. 102948 [Antworten]
548 kB, 1080 × 1920
>„In der einen Hand AfD-Plakate, die andere zum Hitlergruß heben“
>Maas hält AfD-Wahlprogramm für grundgesetzwidrig
>Ermittlungen gegen Gauland wegen Volksverhetzung

So beginnt also das ultimative finale Scheißewerfen vor der Wahl. Wer braucht schon echte Inhalte.
Lustig auch, dass sich schon alle anderen Parteien abgesprochen haben und es zwischen denen quasi keinen Wahlkampf mehr gibt, sogar Grüne und CdU. Aber es ist ja auch egal, da jeder von denen für Mekrel steht.
>>
Nr. 104434 Kontra
>>104380
>(USER WURDE FÜR DIESEN POST GESPERRT)
raff ich jetzt auch nicht ganz, ist aber wohl schon okee so
>>
Nr. 104444
15 kB, 228 × 309
>>104110

>DJWMTZAXkAA-1Lg.jpg%20large.jpg
>>
Nr. 104450 Kontra
hau weg die Scheiße!
>>
Nr. 104466 Kontra
>>104434
fastehe ich auch nicht, okeh?

Hide Nr. 102564 [Antworten]
63 kB, 1436 × 907
RFK ist nicht unten :3
>>
Nr. 104428
>>104425
Nicht verpetzen übrigens, sonst bin ich tot, weil die drohen mir hier schon mal mit Messer in der Großstadt und dann kriege ich auch nie genug und es ist doch immer Rattengift beigemischt. Du willst ja doch nicht, dass ich verrecke oder so;(
>>
Nr. 104430 Kontra
>>104425
Als ob du denen kein Geld bieten würdest, damit die mich abmurksen.
>>
Nr. 104432
>>104427
>>104428
Also bist du in Substitution aber konsumierst noch nebenbei?
>>
Nr. 104454 Kontra
>>104432
Es ist übrigens gar nicht so lustig, wie es klingt, sich jeden Tag Morphin reinzuziehen und sonst krank zu werden.
Ich bin seit Jahren suchtkrank und erst seit ein paar Wochen in Behandlung, wobei die Behandlung so aussieht, dass ich da morgens zwei Minuten lang zu der Schwester gehe und mir das Zeug aushändigen lasse. Was denkst du? Ab und an redet man mit einem anderen Junkie, der empfiehlt einem dann, z. B. Urin einzufrieren, weil das relativ normal ist, ist man poly, was eben recht viele der Leute sind, die irgendwann mal H probiert haben. Am Wochenende sollte da aber sowieso nicht getestet werden und bis Montag ist der Alk auch wieder aus dem System. Gehst du jetzt petzen?

Hide Nr. 103815 [Antworten]
100 kB, 1198 × 592
261 kB, 768 × 1280
Hey, Berndst.
Lauere leider nicht mehr so viel.
>>
Nr. 104024
Guter Mann.
>>
Nr. 104025
Endlich mal Kwalität.
>>
Nr. 104330
78 kB, 600 × 400
Ein toller Faden Bernd. :3
>>
Nr. 104416
Wie versprochen:
Dag 6:
Bernst, es ist die Hölle.
Auch wenn ein grosser Teil der Bewohner es schafft sich anzupassen, es kommt immer wieder zu Anfeindungen gegenüber der Generalität. Heute wurden mehrere Baracken verwüstet, darunter auch meine.
Sie kamen über uns wie ein Taifun, es gab vereinzelte Gegenwehr, aber nichts schien zu helfen.

Wir hatten Glück. Das Lager mit dem Recherchematerial blieb unberührt, einige Schafe irren noch vereinzelt durch das Lager, aber wir sind zuversichtlich, alle vor der Nachtruhe einzufangen.

Jetzt, einige Stunden später, scheint die Lage sich ein wenig beruhigt zu haben.
Wir versuchen das Lauern in geordneten Bahnen weiter laufen zu lassen.
Tassenbernd hat einen Stand aufgemacht und versucht für Einheit zwischen der Moderation und den Bewohnern zu werben, der Buttergott weiß, wir können etwas Ruhe gebrauchen.
Auch das Projekt der /v/-Bernde wird für etwas Zerstreuung sorgen.

[6 weitere Zeilen anzeigen]


Hide Nr. 104308 [Antworten]
76 kB, 640 × 360
Was war so die übergeilste Stalkeraktion, die ihr Übermenschen so abgezogen habt?
Ich bewundere euch so, Alter, ich will wie ihr sein, so den ganzen Tag ungewaschen vor der Lauermaschine hängen, ohne Unterhose und mit großer Fresse Frauen belästigen, die nicht antworten, bis man sie ein paar Jahre lang missbraucht hat.
Wie macht ihr das? Seid ihr Genies oder was?
Habt ihr krasse Gaslighting-Tipps? Ich will auch mal meiner Mama LSD geben und sie dann durchnehmen/tun (ficken). Aber beim letzten Mal hat sie sich dann im Schlafzimmer eingeschlossen.
Und überhaupt, wie viele Lampen und Uhren habt ihr schon von der Wand/Decke genommen und euch in den Arsch geschoben?
>>
Nr. 104392
165 kB, 1000 × 1000
Nimmt OP zufällig Benzos?
>>
Nr. 104409
>>104392
OP hat nur getrunken.
>>
Nr. 104418 Kontra
>>104392
Neurosteroide wären mal interessant. Hat da einer Erfahrungen gemacht?
>>
Nr. 104961 Kontra
komm is jut

Hide Nr. 104390 [Antworten]
880 kB, 1920 × 1080
Gestatten: Bernds momentaner Herrscher, Ernst 'der Enthaltsame', Kaiser von Germania.

Dieses Spiel läuft seit 196 Jahren, Ernsts Vater Welf, König von Bayern, schuf das glorreiche Kaiserreich im Jahr 936!