/b/ – Passierschein A38

Naftali Aronowitsch Frenkel
>Frenkel war jüdischer Herkunft und stammte ursprünglich aus dem Osmanischen Reich oder Odessa, der Geburtsort ist unklar. Er wurde wegen „illegalen Grenzübertritts“ entweder als Schmuggler oder als erfolgreicher Geschäftsmann im Jahr 1923 zu 10 Jahren Zwangsarbeit auf den Solowezki-Inseln verurteilt. Dort traf er 1924 oder 1925 ein und brachte es innerhalb kürzester Zeit zum Chef der Betriebs- und Handelsabteilung.

>In dieser Zeit erdachte er einen Plan zur „wirtschaftlicheren“ Ausbeutung der Häftlinge. Von ihm stammt der Ausspruch: „Aus dem Häftling müssen wir alles in den ersten drei Monaten herausholen – danach brauchen wir ihn nicht mehr.“ Dazu kam die Idee, die Essensrationen an die Erfüllung der Arbeitsnormen beziehungsweise die Arbeitsleistung zu koppeln.
Antworten: 8, Dateien: 5, Seite: 1
Bernd ist arreine zuhause und hört Techno
Antworten: 0, Dateien: 1, Seite: 1
Ernst wie wäre es mit einem /s/ Faden?
Antworten: 71, Dateien: 172, Seite: 1
Medical Gore Faden
Antworten: 1, Dateien: 3, Seite: 1
WK III schon vorbei?
Habe ich etwas verpasst, oder ist der dritte Weltkrieg schon vorbei?

> Ich bin [mir] nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.
Antworten: 7, Dateien: 2, Seite: 1
Gemütliche Runde
In diesem Faden grüßt Ernst Neulinge und Stammbesucher. Wenn du keinen eigenen Faden eröffnen möchtest, dann geselle dich zu uns und wärme dich am Feuer, nimm dir etwas zu trinken und lausche der Musik. Erzähle uns, was du heute so erlebt hast. Ernst hat immer ein offenes Ohr für dich.

Wenn dir Ernstchan zu hell ist, sei dir hiermit geholfen:
https://userstyles.org/styles/140638/ernstchan-gute-informatiker
Antworten: 59, Dateien: 54, Seite: 1
T is for
Geschichtsbücher der Zukunft so...
Antworten: 10, Dateien: 12, Seite: 1
> Komm gerade vom Zweikanal.
> Abu prahlt mit neuer MP4-Unterstützung.
> Russen sind erst mal alle platt.
Gibt es hier doch auch schon eine Weile. Haben wir das jemals genutzt?
Antworten: 10, Dateien: 16, Seite: 1
Was ist deine Lieblingsblume, Ernst?
Antworten: 4, Dateien: 3, Seite: 1
Heute schon geschnüffelt?
Warum Kleber schnüffeln wenn es Blumen gibt?
Antworten: 3, Dateien: 3, Seite: 1
LULULULU
Pinke blümchen und Ponys sind knuffig und süß!!!!!!
Antworten: 6, Dateien: 3, Seite: 2
Warum sind Komiker innerlich oft kaputt?
Antworten: 19, Dateien: 13, Seite: 2
Nestlé fickt mich hart
Nestlé fickt micht hart.
Antworten: 24, Dateien: 12, Seite: 2
IdF tolle Netzseiten
Antworten: 27, Dateien: 12, Seite: 2
Erster realer Mech-Kampf
Vor zwei Jahren wurde er angekündigt und im September gibt es den ersten realen Mech-Kampf der Welt.

Man kann leider nicht dabei sein, aber es soll eine Live-Übertragung geben.

https://qz.com/1044197/megabots-is-finally-going-to-take-on-japan-in-the-worlds-first-giant-robot-duel/
Antworten: 3, Dateien: 4, Seite: 2
Antworten: 5, Dateien: 6, Seite: 2
Nimms leicht, Aische!

https://www.youtube.com/watch?v=tWfEQBJBeZ0#t=31m45s
Antworten: 2, Dateien: 1, Seite: 2
MilSim
Spielt Ernst gerne Krieg am heimischen Rechner?
Ich meine nicht diese Arcade-Ballereien.
Operation Blitzpunkt, ArmA oder Projekt Realität sollte es sein.
Antworten: 15, Dateien: 7, Seite: 2
PDFs
Antworten: 34, Dateien: 31, Seite: 2
Audi Skandal Stuttgart
Um wie weit werden die Abgaswerte denn überschritten?
Antworten: 2, Dateien: 2, Seite: 2
Lakonien ist ein Landstrich der Peloponnes im antiken Griechenland, der von den wortkargen Spartanern besiedelt wurde.

Nach der Niederlage von Kyzikos sandten die Spartaner einen Schlachtbericht nach Hause, der von den Athenern, die ihn abfingen, als typisch lakonisch verlacht wurde:

„Boote verloren. Mindaros tot. Männer haben Hunger. Wissen nicht, was tun.“

Als Philipp II. von Makedonien bei anderer Gelegenheit mit seinem Heer herannahte, sandte er der Legende nach folgende Drohung an die lakonische Hauptstadt Sparta:
„Wenn ich euch besiegt habe, werden eure Häuser brennen, eure Städte in Flammen stehen und eure Frauen zu Witwen werden.“

Darauf antworteten die Spartaner:
„Wenn.“
Antworten: 8, Dateien: 7, Seite: 3
Mein romantisch verklärtes Gehirn stellt sich beim aktuellsten heimischen Autoskandal vor, dass die Politik von den deutschen Autobauern bei der Forderung nach Elektro auf Gegenwind gestoßen ist, und sich daraufhin entschlossen hat, ein Hundertstel des verfügbaren Kompromats gegen diese Clowns zu veröffentlichen.
Antworten: 1, Dateien: 2, Seite: 3
Wieder da
Damit die Administration nicht noch denkt, der Ausfall wäre gänzlich unbemerkt geblieben: Wir freuen uns, dass Ernstchans SQL-Datenbank wieder funktioniert!
Antworten: 24, Dateien: 17, Seite: 3
Feesbuk memes
fas dühl wenn es plötzlich >9000 meme pages auf facebook gibt und schon vor 8 jahren auf imageboards gelauert hast und ein memelord warst bevor das wort überhaupt benutzt wurde.

halte mich mit meinem wissen aber konsquent zurück, weil mir meine bildbrett zeit peinlich ist (zumindest KC).
Antworten: 16, Dateien: 10, Seite: 3
Bundestagswahl 2017
Mal ne Frage in die Runde:

Was macht ihr so nach der Wahl, sobald die Kanzlerin nicht mehr die Nerven der Bevoelkerung blank legt? :p
Antworten: 2, Dateien: 1, Seite: 3
Altmetall
Gibt es auf diesem Brett Erfahrungen mit diversen alten Russennetzen? Fido, Nutznetz, BBS oder ähnlich. Ich hätte gerne ein elitäres Netz, dass nicht mit süßen Katzenbildern überflutet wird und wo das Herunterladen einer 1,3 MB großen Datei noch richtig wehtut.

Danke im Voraus

drinvor: Tor; Bonuspunkte, wenn ohne Besatzersprache und gute Informatiker
Antworten: 17, Dateien: 16, Seite: 3
Karambolo!
Karambolo!
Antworten: 16, Dateien: 13, Seite: 3
manchmal ist er ja ganz süss
Darauf wäre ich jetzt auch nicht gekommen, welche Gefahren ein Monitor so birgt.

Vorhin lief eine kleine Spinne über meinen Schreibtisch, so ca. 1,5 cm Gesamtdurchmesser mit Beinen. Mal bleibt sie stehen und hält inne, dann flitzt sie wieder ein Stück. Kreuz und Quer, hin und her gelaufen, auch über diverse Geräte. Immer wenn ich dachte, sie wäre weg, tauchte sie dann woanders wieder auf. Richtig anhänglich.

Aber, ach.

Das Spinnentier hat sich die Besichtigung meines Monitors ausgesucht.

Mein Monitor ist – Überraschung – rechteckig. Mit gerundeten Kanten. Da läuft sie entlang und offenbar überfordert das die intellektuellen Möglichkeiten einer Spinne, dass sie immer wieder rund um den Monitor herumläuft. Sie läuft und läuft und läuft außenherum und kommt nicht an. Gelegentlich wechselt sie die Richtung, weil sie schon merkt, dass man da irgendwie nicht ankommt.

Gerade ist sie bei der sechsten Runde.

Ich werde wohl doch eingreifen müssen.
Antworten: 5, Dateien: 5, Seite: 3
IdF Hörbücher

https://www.youtube.com/watch?v=JSNdrgUOOvw
Antworten: 6, Dateien: 2, Seite: 3
Harald Schmidt über Michel Houellebecq, Spitzenpolitiker, Spitzenfussballer

https://www.youtube.com/watch?v=P6g16wyn9JI
Antworten: 1, Dateien: 1, Seite: 3
Warum unterstützt die LINKE gezielt die Antifa und warum gibt es die Linksjugend Solid noch?

Hände auf den Tisch; man darf sich über die Ideologie einer Wagenknecht streiten. Aber sie leitet eine Parteispitze mit vernünftigen Forderungen, die zwar verhältnismäßig radikal sind aber nicht zu radikal um in eine gesunde Regierung Einzug zu halten. Kein Linksrechtsgeschwuchtel jetzt! Natürlich gilt das genau so für eine AfD, die Ideologie diskutieren wir jetzt erstmal nicht.

Durchaus wählbar.

Und dann der ganze Scheiß untendrunter.

Ich hab mal ne Weile lang friedlich mit Linksjugend-Mensch_Innen :3 diskutiert. Das funktioniert ganz gut, da ich selbst vielleicht eine Art Linker bin, aber artet in Streit aus, da ich mich zur konservativen, traditionellen Linken rechnen würde.

Dabei ging es um eine jüngste Demonstration und Rangelei zwischen schwarzem Block und auch ...ähm... buntem Block (Also vermeintlich 'normale' Demonstranten).
Meine Frage war: Warum toleriert man einen schwarzen Block der gezielt die Polizei provoziert. Das macht nicht nur die Demo kaputt und lässt die 'normal demonstrierenden' Nazis besser dastehen, sondern zerstört auch jede Billigung von aktivem Protest in der breiten Bevölkerung. Es lässt praktisch alles Linke scheiße aussehen. Warum wollen Linke sowas?

Antwort: Ja die meisten sind ja liebe Jungs in Poncho die halt Nazis raus rufen und das ist richtig und wichtig - Gut stimme ich zu. Aber wofür ein Pack Hooligans in Uniform?

Na klar! Die lieben Fussel müssen von der Polizei geschützt werden!111

....warum sollte die Polizei die Demonstration angreifen? Wie kam es denn zu dem Konflikt.

Und da haben sie die Maske fallen lassen - die Demonstranten haben versucht durch eine Polizeiblockade zu kommen, um sich direkt vor dem Naziaufmarsch auf die Straße zu stellen.

Na toll. Da frage ich...was sollen sie machen? Alle durchlassen? Dann gibt es eine Massenschlägerei. Und dann was? Schießen? Lachs.

Wie kann eine eigentlich seriöse Partei so einen hirnamputierten Haufen fördern? Ich meine die wissen nicht mal was ihr Ziel auf der Demo ist. Als ich ihnen erklärt habe was passiert wäre, wenn sie die Polizei 'besiegt' hätten wurden nur dümmliche Gesichter immer länger.
Antworten: 34, Dateien: 8, Seite: 4
Mary Sue, anyone?
Antworten: 2, Dateien: 2, Seite: 4
Rätselfaden
>Polizist Mohamed Noor stammt aus Somalia, der 31-Jährige ist erst seit zwei Jahren Polizist in Minneapolis.
>Bei seiner Vereidigung hatte Bürgermeisterin Betsy Hodges ausdrücklich darauf hingewiesen, dass sie sich freue, dass erstmals in der Geschichte ihrer Stadt ein Mann aus Somalia den Job als Polizist antrete.
Wie geht die Geschichte wohl weiter?
Antworten: 3, Dateien: 2, Seite: 4
Muss man wissen!
Skalarhaubitze und Co, leichtverständlich erklärt auch für Leute die nicht in Dreifachintegrale können. Damit jeder Partizipant eine ernste Chance im kommenden Wetter- und Drohnenkrieg hat. Seid nicht dumm. Wenn die Möngis im Kaufhaus plündern begibt sich der Kluge ins Umspannwerk und lässt ein paar schöne Kondensatoren mitgehen.
Antworten: 2, Dateien: 3, Seite: 4
Das Fühl ohne Friesin-GF
Antworten: 1, Dateien: 1, Seite: 4
WAS GEHT AB?
https://youtu.be/JhFFnhFWpew
Antworten: 0, Dateien: 1, Seite: 4
Just Average German Girls Thread

Just.... Do it!
Antworten: 7, Dateien: 6, Seite: 4
Wer zum Fick ist dieser "ISP" und warum blockiert er mein Ernstchan!

So ein Penner!
Antworten: 10, Dateien: 9, Seite: 4
Wieso passiert auf diesem Brett gar nichts?
Auf diesem Brett hier passiert ja gar nichts.
Antworten: 18, Dateien: 6, Seite: 4
antifa_hamburg
Antworten: 8, Dateien: 3, Seite: 4
Latex threads
Antworten: 15, Dateien: 31, Seite: 5
https://en.m.wikipedia.org/wiki/Mika_Brzezinski
>die "Journalistin" die jetzt Ärger mit Trump hat
https://en.m.wikipedia.org/wiki/Tadeusz_Brzeziński
>Ihr Großvater
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Zbigniew_Brzeziński
>Ihr Vater
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Ian_Brzezinski
>Ihr Bruder
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Mark_Brzezinski
>Ihr anderer Bruder
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Matthew_Brzezinski
>Ihr Cousin
Antworten: 2, Dateien: 1, Seite: 5
Warum sind Menschen eigentlich so scheiße, Ernst?
Antworten: 9, Dateien: 6, Seite: 5
Erzieherbernd
Gab es von ihm nochmal was neues?
Antworten: 41, Dateien: 34, Seite: 5
Hamburg aktuell
gehn se weiter hier gibts nix zu sehn
Antworten: 1, Dateien: 2, Seite: 5
Weinfaden
Sag mal Ernst, trinkst du eigentlich lieber Weißwein oder Rotwein?

Und gibt es gerade einen Saisonwein, den du besonders empfehlen würdest?
Antworten: 13, Dateien: 6, Seite: 5
Ernst möchte Unsinn mit Wahlplakaten machen, ich denke drüber nach die Plakate mit ausgedruckten Zetteln wie "war schuld an Agenda2010" und "dank euch haben wir Hartz4" zu verschönern. Ich hatte vor die Zettel mit Testa zu befestigen damit man mich nicht wegen Plakatzerstörung dranbekommen kann.
Gute Idee oder eher nicht?
Antworten: 32, Dateien: 11, Seite: 5
Erinnert sich Ernst noch an den süßlichen, pädophil-klingenden Artikel über Til Schweiger und seine beiden Kinder? Ernst findet online nichts mehr. Ein Foto des Textes kursierte mal hier.

Hat Til es etwa löschen lassen?
Antworten: 2, Dateien: 1, Seite: 5
Bitte um Asyl
Ernst es reicht mir, ich habe dieses Lotterleben satt. Ich lauere auf KC seit seiner Entstehung und ja, es war immer relativ scheiße, aber es ist in meiner Wahrnehmung noch schlimmer geworden. Vielleicht bin ich auch einfach wirklich zu alt für diesen Mist.
Ernstchan war mir eigentlich immer nur das obligatorische Lauer-Exil, wenn KC wieder ein mal dood war, aber seit dem letzten Exilaufenthalt zieht es mich einfach immer wieder hier hin. Ernstchan ist anständig programmiert, auf das nötigste reduziert und der Umgangston ist bei weitem besser als bei den Turboautisten von /b/ernd.

Ich bitte um Asyl Ernst und hoffe Du nimmst mich wohlwollend auf, ich werde mich auch deiner Leit-Bilderbrettkultur unterwerfen und schnell lernen.

Zum Dank ein wenig Erotik.
Antworten: 24, Dateien: 14, Seite: 5
Ruhe sanft, süßer Prinz.
Antworten: 10, Dateien: 6, Seite: 5
/danisch/ statt /fefe!
Gründe, weshalb Hadmut Danisch der bessere und unterhaltsamere Verschwörungstheoretiker ist.

1) Er äußert häufiger seine eigene Meinung und schreibt längere Texte und Kommentare, statt nur zu verlinken

2) Er ist deutlich aluhutiger als Fefe, aber ebenfalls guter Informatiker

3) Er hasst den Netzfeminismus und Gender Studies abgrundtief

4) Er kritisiert ausgiebig das Bundesverfassungsgericht, welches durchaus Kritik verdient hat, von Menschen wie Fefe aber unkritisch als eine Art weiser Volkstribun angesehen wird

5) Er wird von Aluhutträgern gerne und oft referenziert, was für Unterhaltung führt.

Es gibt sicher noch viele weitere Gründe, aber diese fallen Ernst als erstes ein.

Wie seht ihr es?

Leseprobe:

http://www.danisch.de/blog/2016/08/09/dummen-weissen-maennern-die-kritik-an-gender-studies-verbieten/
>Dummen weißen Männern die Kritik an Gender Studies verbieten
>Hadmut 9.8.2016 23:45
>Die TAZ schreibt gerade in der „Kolumne Dumme weiße Männer” (meinen die wohl ernst so):
>> Wenn weiße Männer anfangen, die Gender Studies zu kritisieren, läuft man Gefahr, dümmer zu werden. Welches Gen macht sie eigentlich so?

http://www.danisch.de/blog/2015/05/13/geistige-nulllinie-im-bundesfamilienministerium/
>Geistige Nulllinie im Bundesfamilienministerium
>Hadmut 13.5.2015 0:51

>Kurzzusammenfassung: Einziger Zweck war das hoheitliche Promoten von Anne Wizorek und ihrem Buch „Weil ein #Aufschrei nicht reicht” durch das Ministerium. Inhaltlich durchgehend hirn- und substanzlos.
Antworten: 186, Dateien: 39, Seite: 6
Stundenstatistik
Um welche Uhrzeit bekommt EC einklich die meisten Besucher und warum gibt es dafür keine passende Statistik?
Antworten: 2, Dateien: 2, Seite: 6
Was sind die Alleinstellungsmerkmale von Ernstchan gegenüber Krautchan und anderen Bilderbrettern?
Wie gedenkt Ernstchan in Zukunft mehr Marktanteil hinzuzugewinnen?
Antworten: 29, Dateien: 14, Seite: 6
Sauffaden
Hallo Ernst. Es ist Freitag Abend, ich habe mir das erste Bier geöffnet.
Ich weiß KC ist wieder da aber hier ist es so nett, deshalb versuche ich zumindest mal hier den Sauffaden zu eröffnen.
Der Sauffaden ist ja dood wie wir wissen und viele beschweren sich, dass hier zu wenig geredet wird und dass sich früher die Themen von alleine ergeben haben.
Wahrscheinlich hat Bernst früher einfach von alleine etwas mehr von sich erzählt ohne dazu aufgefordert werden zu müssen und ich mache hier einfach mal den Anfang:

Vor 2 Tagen habe ich mich dieses Jahr zum ersten Mal wieder auf das Rollbrett gewagt und mir prompt nach 30 Minuten ziemlich weh getan.
Nein ich habe mir das Deck nicht gegen das Schienbein gehaut und mir den Ellbogen aufgeschürft, das gehört dazu, ich habe mir zum wiederholten Male mein Knie verdreht, so dass ich nach Hause humpeln musste. Zum Glück ist es nicht ganz so schlimm wie ich erst annahm.
Letztes Mal als mir das passierte, war ich im UKH und humpelte einen Monat und dieses Mal kann ich heute fast schon wieder normal gehen, trotzdem war ich (wohl auch weil ich mit ähnlichem gerechnet habe) sehr niedergeschlagen als es mir passierte und damit meine ich alle Gedanken waren sehr negativ. Ich bin von Haus aus keine Frohnatur aber ich war doch sehr traurig. Schon seltsam, das eine physische Verletzung sich so stark auf die Psyche auswirken kann. Naja, nicht wirklich eigentlich wenn ich darüber nachdenke. Umso glücklicher bin ich aber nun trotzdem, da ich weiß, dass ich mich wohl in einer Woche wieder auf das Rollbrett stellen werde. Diesmal dann mit einem Stützstrumpf (ja hätte ich sowieso machen sollen) und gaaaaanz vorsichtig.

Ziemlich tolle Geschichte oder? Nicht wirklich. Ich weiß.

Ansonsten kann ich dir nicht viel erzählen, da meine Woche recht langweilig war.

Anbei noch 2 Ausschnitte aus einer Radioshow bei der ich eine kleine Rubrik habe.
Antworten: 179, Dateien: 80, Seite: 6
Krautchan Doood
Ernst,

KC is mal wieder doood. Nimmst du uns auf?
Antworten: 2, Dateien: 6, Seite: 6
Pendler
Ist Ernst auch bei diesem Wetter auf perverser Pendler-Tour? Diese Pendler-Ernst ist es gewiss!
Antworten: 184, Dateien: 129, Seite: 6
Ja fährt denn die alte Goetzen noch?
Ja die fährt noch, sinkt nicht!

Über hundert jahre alt und immer noch das einzige "Schiff" auf dem Tansanikasee.
Investoren-Bernd, da ist Bedarf!
Antworten: 3, Dateien: 4, Seite: 6
Warum erkältet man sich bei Durchzug oder Klimaanlage? Was denkt sich der Körper dabei? So ein Mist.
Antworten: 3, Dateien: 2, Seite: 6
Kurzgeschichten - Unterbrett
Ach man Ernst, hier gab es früher mal so ein kühles Brett für Kurzgeschichten, da hatten ein paar Ernste echt schöne Geschichten geschrieben und es gab Hilfestellung/Bewertungen für Neulinge. Warum gibt es das nicht mehr? Hab immer so gerne gelesen dort. ;_;

Hast du vielleicht ne Idee wo ich ähnliches finden könnte? Deutsche Foren mag ich meist nicht so, da herrscht immer ne Kultur mit der ich mich nicht so anfreunden kann - jedoch hab ich auch nicht unbedingt Lust auf englische Geschichten. Meh.

Irgendwelche Tipps/Infos/Elfenjungen?
Antworten: 4, Dateien: 3, Seite: 6
Früher als kleines Kind habe ich immer Comics gezeichnet. Wer war mein Publikum? Niemand. Ich mochte es, mir Geschichten und Charakter auszudenken und in der Schule war ich immer ziemlich gut im Geschichten schreiben. Die Klasse wollte immer Geschichten von mir hören und was Aufsätze angeht, habe ich immer eine 1 bekommen. Jetzt als Erwachsener fehlt mir das. Mit Aufsätzen war nach der 6. Klasse Schluss. Kreatives Schreiben wurde nicht gefördert, ist ja Deutschland hier. Als es plötzlich das Internet gab, habe ich für Deviant Art nur Sachen gezeichnet, weil ich eine Aufmerksamkeitsschwuchtel war und mich gefreut habe, wenn Leute auf meine Sache kommentieren. Mit Comics war es dann aber schon lange vorbei. Ich vermisse dieses kreative Ich, das einfach unbeschwert gezeichnet hat und sich Geschichten ausgedacht hat. Ein Teil von mir, den ich sehr mochte, ist tot und das macht mich traurig ;_;
Antworten: 18, Dateien: 4, Seite: 6
Ach Klimmek
Die Liebesgöttin Mara beauftragte mich, dem Dorfmödchen Fastred in ihrer Unentschlossenheit zwischen zwei Verehrern zu helfen. Klimmek, der autistische Fischer in Ivarstedt, verkündet mir gegenüber gerade lautstark, er würde nun zu ihr gehen und seine Liebe gestehen, um sie so für sich zu gewinnen.
Nunja: Bis zum Hof von Fastreds Eltern hat er es auch geschafft. Nun steht er in einiger Entfernung zu ihr und starrt die Kuh an. Über Fastred reden will er nicht mehr.

So wird das nichts mit der Liebe, Klimmek.

Achja: sie jammert nur, dass ich das Problem doch bitte lösen soll.
Antworten: 5, Dateien: 5, Seite: 7
Organhandel
Viel Spaß beim nächsten Mittelmeerurlaub.
Deutsche Organe bürgen wohl für gut ernährte Qualität.

Angeblich ist Mike Mansholt während einer Mountain bike Tour auf Malta tödlich abgestürzt.

Nachdem Mike Mansholt wieder in Deutschland angekommen war, wurde er ein zweites Mal in der Medizinischen Hochschule in Hannover obduzieren lassen“, berichtet Bernd Mansholt. Er habe weder Knochenbrüche noch ein gebrochenes Rückgrat gehabt. Auch das blaue Mountainbike habe kaum Kratzer aufgewiesen. In diesem Gutachten sei bestätigt worden, dass seinem Sohn nahezu alle großen Organe und das Gehirn gefehlt haben.

https://www.nwzonline.de/oldenburg/blaulicht/warum-fehlten-organe-im-leichnam-dieses-jungen_a_31,3,491416045.html
Antworten: 12, Dateien: 5, Seite: 7
Patience j. So fuckable
Antworten: 9, Dateien: 28, Seite: 7
Asozial und stolz drauf
Befindet sich die asozialste Stadt der Welt in Deutschland, und wenn ja, warum ist es Berlin?

https://www.welt.de/motor/article165130063/Wie-Berlin-die-Haelfte-seiner-Strassen-aufgibt.html
Antworten: 13, Dateien: 3, Seite: 7
Moslemlüge oder Fälschung?
Der Text im Original ist jedenfalls ein anderer.
Antworten: 41, Dateien: 10, Seite: 7
Fisch spritzt heroinartiges Gift Zugedröhnt im Ozean
Fische aus dem Pazifik könnten Hinweise für die Entwicklung neuer Schmerzmittel liefern. Sie sind nur klein - produzieren aber eine wirkungsvolle Chemikalie zum Kampf gegen Feinde.
Antworten: 15, Dateien: 3, Seite: 7
Auswander
Harro!
Dieser Bernst hier hat vor ca. 4 Monaten einen Antrag auf eine Aufenthaltsbewilligung in der Schwiiz abgegeben und er wurde angenommen. Habe nachweisen müssen, dass ich mich die nächsten 5 Jahre selbst erhalten kann und in 5 Jahren kann ich frühestens ein Ersuchen auf die Einbürgerung stellen.
Geboren als Bayer, gestorben als Schweizer. :3
Gibt es hier noch andere Bernst die daran denken auszuwandern bzw. schon ausgewandert sind? Wenn ja: welches Land habt ihr in das Auge gefasst?
Antworten: 93, Dateien: 19, Seite: 7
Hipsternazis "blockieren" Ministerium, werden ausgelacht und abgeschleppt.
Antworten: 22, Dateien: 5, Seite: 7
KUBA
Warst du schon dort?
Antworten: 5, Dateien: 1, Seite: 7
>Nach den Tumulten bei der versuchten Abschiebung eines Afghanen verteidigt die Polizei Nürnberg ihr Vorgehen. Der 20-Jährige soll im Fall seiner Abschiebung mit einem Anschlag gedroht haben.

Das Auswärtige Amt werde zunächst eine Neubewertung der Sicherheitslage vorlegen, sagte Merkel. Bis diese fertig sei und die deutsche Botschaft in Kabul wieder voll funktionsfähig sei, solle es keine regulären Abschiebungen geben.
Antworten: 2, Dateien: 1, Seite: 7
Alt-
Ernst Sohn wünscht sich eine von diesen modernen Nerv-Ballermännern zu kaufen weil auch alle Nachbarsblagen damit heftige Strassenkämpfe hier machen. Aber Papaernst hat davon mal überhaupt keinen Plan. Das Angebot ist überwältigend gross und ich möchte dass er die Nachbarskinder damit ordentlich fraggen kann.
Sein Budget sind 25€ bin auch bereit was dazuzulegen weil einige der Teile derbst teuer sind. Pfeile bekommt man wohl billig vom Chinesen.
Hat Jungernst Erfahrung damit und evtl. eine Empfehlung?
Ich habe Bildrelevante bei Amazon gefunden und die scheinen in das Budget reinzupassen so dass noch was an Zubehör mitgekauft werden kann.
Antworten: 24, Dateien: 8, Seite: 8
Ernst ist pleite
Es ist Monatsanfang und Ernst ist schon Pleite
Gehalt +1600
-270 Autoversicherung (Quartal)
-205 Autoreperatur
-130 Gas
-90 Strom
-50 Raten
-200 Abtrag Haus
-60 Wasser/Abwasser
-90 Versicherungen

Davon kaufe ich also den restlichen Monat Essen ein und Tanke um zur Arbeit zu kommen.
Ernst ist frustriert.
In meiner Freizeit gehe ich nicht weg, meistens arbeite ich im Garten.
Ernst ist einsam und arm.
Ernst hat neulich die letzte Woche im Monat krank gemacht da er kein Geld mehr für Benzin hatte.
Antworten: 31, Dateien: 9, Seite: 8
Kapitalismus Forever
Schon 4,5 Jahre alt, aber trotzdem noch hörenswert, nicht zuletzt wegen der geschliffenen Rhetorik: Wolfgangs Pohrts Absage an die utopischen Träume der radikalen Linken, denen auch er einst nachhing. Interessant für Insider und Outsider.

https://vimeo.com/50088155
Antworten: 46, Dateien: 9, Seite: 8
Na Ernst, wie viele sind jetzt noch dageblieben seitdem der Krautkanal wieder anschnur ist?
Antworten: 82, Dateien: 30, Seite: 8
RB/tv/-Asyl
Moin Moin und hallo, hier ist das RB/tv/-Asyl!
Was ist so alles passiert?
Antworten: 63, Dateien: 10, Seite: 8
Tabakwaren
Der Konsum der Selbigen ist ein Anzeichen für die Zugehörigkeit zur geistigen Unterschicht.
Antworten: 9, Dateien: 10, Seite: 8
Die europäische Sicherheitspolitik, und die Streitkräfte der meisten europäischen Nato-Staaten, werden zumindest in Teilen so 'gut' geführt wie der Bau des Berliner Flughafens. Das Nato-HQ in Brüssel soll auch das Zweieinhalbfache der ursprünglich beschlossenen Planung gekostet haben und viel länger als geplant bis zur Fertigstellung gebraucht haben. Das sind alles keine 'Werte', das ist organisierte Verantwortungslosigkeit, organisierte Ineffektivität und Ineffizienz. Auch in Europa finden es viele Menschen sehr eigenartig und zum Verzweifeln, dass wir das ad infinitum einfach so hinnehmen sollen, weil unsere hauptamtlichen Politiker und Beamten mit den 'europäischen oder nationalen Werten' beschäftige sind.
Antworten: 4, Dateien: 4, Seite: 8
Liggi
Jemand dort heuer?
Antworten: 0, Dateien: 2, Seite: 8
Vorteile Ernstchans

  • Zehnmal weniger Laueraufwand pro Tag
  • Themen können über lange Zeit discotiert werden
  • Alte Denkmuster aufbrechen
  • Ernst ist nicht so depri wie Bernd
Antworten: 11, Dateien: 9, Seite: 8
Prosit Neujahr!
Der ultimative NETZM-FADEN!
Antworten: 101, Dateien: 223, Seite: 8
Wenn sich junge, trotzige Männer gegen die Autorität der Alten auflehnen, um irgendwo in der Wildnis ihre eigene Gemeinschaft zu gründen, dann hat dieses Unternehmen keine Zukunft, wenn es an Frauen fehlt. Genau dies war die Situation, als um etwa 750 vor Christus eine Schar abenteuerlustiger Burschen aus dem Gebiet der Albaner Berge, wahrscheinlich von der Gegend des heutigen Castel Gandolfo kommend, einige Kilometer entfernt die neue Stadt Rom gründeten. Vielleicht waren es Tunichtgute auf der Flucht vor strengen Richtern, vielleicht auch landhungrige Bauern auf der Suche nach einer neuen Scholle. Vielleicht aber hatte sie auch der Stadtrat von Alba Longa als Kundschafter geschickt, um die Grenzen nach Toskanien zu überwachen. An dessen Küste war um jene Zeit gerade ein neues, rätselhaftes Volk, die Etrusker, gelandet, von denen niemand wusste, woher sie kamen und was sie im Schilde führten. Und vielleicht befanden sich unter diesen jungen Wilden wirklich zwei Brüder, die Romulus und Remus hießen. Wie dem auch sei, sollte diese Siedlung Bestand haben, mussten jedenfalls Kinder geboren werden. Und dazu brauchte es Frauen in der Stadt.
Antworten: 28, Dateien: 9, Seite: 9
Lustiges Taschenbuch/Nostalgiefaden
Ernst, lass uns ein wenig nostalgieren! Hast du auch so gerne das Lustige Taschenbuch gelesen früher?
Antworten: 46, Dateien: 25, Seite: 9
Ernst ## Team ##
Hallo Ernst!

Wir, vom Ernstchan-Team, haben es uns auch dieses Jahr nicht nehmen lassen am Vatertag eine fette, fette Party zu veranstalten. Und wer sich schon immer mal gefragt hat, wer hinter "Ernst ## Team ##" steckt, sollte sich das exklusive WebM unser VT-Party anschauen! Danke an Ersnt für den goilen Biet!
Antworten: 1, Dateien: 2, Seite: 9
Bernst zieht endlich von zuhause aus, aber der Umzug ist so mühsam und anstrengend, dass er keine Lust mehr darauf hat und sich fragt, ob seine Probleme dadurch wirklich weniger werden.
Antworten: 22, Dateien: 3, Seite: 9
Warum ist es hier so tot?
Antworten: 34, Dateien: 23, Seite: 9
Ignorierte Philosophie
Warum schwieg Heidegger?

Ein Jude, Roger G. Dommergue, beantwortete dem armen Ernst diese Frage:

Wird man darin erinnert, was in den Menschenrechten festgelegt ist, dann fragt man sich nicht mehr, ob dies die “Menschenrechte” sind, sondern, ob es die “Rechte der Juden” sind …“
Nachdem Roger Dommergue in seiner Schrift den Zustand der Welt von 1989 geschildert hatte, kam er zu folgendem Schluß:
“… Hitler hätte niemals auch nur den Schatten eines Schattens dieser Schrecken geduldet …

…Alle diese Schrecken sind die radikale und absolute Antithese zu Adolf Hitlers “Mein Kampf”. Wer dieses Buch heute liest, wird voll und ganz zu dieser Überzeugung kommen.

Nichts von alldem wäre unter der Regierung eines Hitlers möglich gewesen. Er wollte vielmehr diejenigen, die diese Schrecken in die Welt setzen und den Menschen und den Planeten zum Selbstmord treiben, daran hindern, solche Schäden anzurichten.

Begreifen Sie jetzt langsam, warum Heidegger schwieg? …

… Hitler wollte sein Land und die Welt von der Diktatur des Dollars befreien, welche die Länder in die Sklaverei geführt hat, indem man sie unter der ungeheuren Last der Schulden zusammenbrechen ließ. Er wurde von der “jüdischen” Macht der Hammer-Marxisten geschlagen, die ihm schon 1933 offen den Krieg erklärt hatten, wie die Presse der USA formell bestätigte.

Seit 1933 legte die anglo-amerikanische Presse in der Tat Zeugnis dafür ab, daß sich die “Juden” mit Deutschland im Krieg befanden.

Bekannte Bücher (Kaufman, Nizer) haben sogar lebhaft den Völkermord an den Deutschen empfohlen.

Hier der link zu Dommergues Artikel von 1989

http://trutzgauer-bote.info/wp-content/uploads/2015/04/Das-Schweigen-Heideggers.pdf
Antworten: 3, Dateien: 2, Seite: 9
Die Gewalt gegen AfD-Politiker eskaliert. Nicht nur die physische Gewalt und der Straßenterror: Auch bei der verbalen Gewalt und Medienattacken auf das Privatleben und persönliche Umfeld von AfD-Spitzenpolitikern fallen die letzten Hemmungen und Schamgrenzen. Aktuelles Beispiel sind die Kampagnen gegen Alice Weidel.

https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2017/kampagnen-ohne-hemmungen/
Antworten: 101, Dateien: 47, Seite: 9
Wenn alle Menschen auf der Welt so viel Energie konsumieren würden wie wir, bräuchte es drei bis vier Erden. Weil das langfristig nicht funktionieren kann, geht es im Kern also um die Frage: Wie kann man das rechtfertigen? Wir können entweder militärisch dafür sorgen, dass die anderen weniger brauchen. Oder wir fragen uns, ob es Möglichkeiten gibt, auf ein nachhaltiges Niveau herunterzukommen, ohne unseren Lebensstandard signifikant reduzieren zu müssen.
Antworten: 27, Dateien: 11, Seite: 9
Ernst , bis Du wach ?
Ernst - was ist mit unserer "Gesellschaft" los ?
Antworten: 8, Dateien: 2, Seite: 9
Neuer PC
Kann man den so kaufen?
Antworten: 24, Dateien: 18, Seite: 9
Welcher Politiker ist das deutsche/HRR Gegenstück zu Thomas Cromwell?
Antworten: 6, Dateien: 1, Seite: 10
Ja biette? Michael Santos hier!
Antworten: 7, Dateien: 6, Seite: 10
Elektromobilität
Ernst, was ist Deine Meinung zu Elektromobilität? Bernd war da ja immer recht ablehnend, uninformiert und arschverletzt, vor allem auf /f/.
Antworten: 227, Dateien: 40, Seite: 10
Touhou 16
Was haltet ihr vom neuen Touhou Spiel?
Antworten: 7, Dateien: 5, Seite: 10
Bewegtbildfaden
Sonntag morgen, möchte reibi machen und kein fappierfähiges Material?
Bewegtbildfaden mit seksueller Handlung Jetzt!!!
Antworten: 104, Dateien: 173, Seite: 10
Hab gewichst.
Antworten: 5, Dateien: 10, Seite: 10
KC mal wieder kaputt
Antworten: 22, Dateien: 9, Seite: 10
ESC CuckEdition FADEN
Weiter gehts :3
Antworten: 9, Dateien: 6, Seite: 10
Are there any mods on /int/ ?
There's an Indian there that shits the whole place up with constant racebait / traps straight out of 4chan
Please remove him
Antworten: 14, Dateien: 5, Seite: 10
Attacken auf Chan's?
Kraut [war unten]
8ch [war unten][db geklaut]
endchan [war unten][]

Die letzte Tage hatten wohl mehrere Chans mit Problemen zu kämpfen. Gibt es Zusammenhänge, war es Nachahmereffekt, oder Rache?
Antworten: 9, Dateien: 6, Seite: 10