/b/ – Passierschein A38

Datei (max. 4)
Zurück zum
(?) (US)
(Optional)
  • Erlaubte Dateiformate (Maximalgröße 15 MB oder angegeben)
    Bilder:  BMP, GIF, JPG, PNG, PSD, SVG   Videos:  MP4, WEBM  
    Archive:  7Z (25 MB), RAR (25 MB), XZ (25 MB), ZIP (25 MB)   Audio:  MP3, OGG  
    Dokumente:  EPUB (25 MB), MOBI (25 MB), PDF (25 MB)   Sonstige:  TORRENT  
  • Vor dem Posten bitte die Regeln lesen.
  • /b/ ist nicht gleich /b/. Bitte versucht euch an vernünftigen Diskussionen.

Hide Nr. 84428 [Antworten]
60 kB, 485 × 720
Hallo Ernst hier Bernd,

hier läuft nicht so viel, oder?
Ich wollte eigentlich umziehen, jetzt bin ich aber unsicher.
>>
Nr. 84429 Kontra
65 kB, 318 × 470

Hide Nr. 82540 [Antworten]
28 kB, 300 × 100
Like wer Krautchan noch kennt!
>>
Nr. 84389 Kontra
>>84387
Eigentlich fand ich v.a. gut, dass hier nicht alles voller mülliger AfD-Wahlwerbung war. Aber das hält hier ja auch Einzug langsam. No pasaran! ;))
>>
Nr. 84390
220 kB, 1400 × 933
40 kB, 667 × 1000
KC hat schon lange fertig. Und wer 10 min. auf /b/ lauert, erkennt es.

Wenn man allerdings kindlichen Schwachsinn lesen will, ist man dort genau richtig. Nur muss man sich damit beeilen, lang gibt es kc in dieser Form nicht mehr. Scheinbar waren die letzten Ferien der Todesstoß für Kadse, und den Mods fehlt auch jegliches Interesse, wie es scheint.

Aber angeblich wird für die verbleibenden KC-Kinder ein KC-Simulator zum Gratis Runterlad angeboten.
>>
Nr. 84398
>>84389
In der Tat.
>>
Nr. 84427
>>84390
Downloadlink bitte 😊

Hide Nr. 84407 [Antworten]
139 kB, 933 × 960
  • Zwischen 20 und 30 Jahre alt

  • Kompensiert mit Vollbart seine nicht vorhandene Maskulinität und mit einer Brille seinen nicht vorhandenen Intellekt

  • Hält sich für politisch gebildet, obwohl er kaum politische Bücher liest und sich sein Horizont seit dem Politik-LK im Gymnasium, in dem er 5 Stunden in der Woche dem altlinken 68er-Lehrer unhinterfragt nachplapperte, kaum verändert hat.

  • Hält sich für einen Individualisten, trotz der Tatsache, dass in seinem großstädtischen Umfeld alle gleich aussehen, die gleiche Meinung besitzen und die gleichen Hobbys haben.

  • Studiert "Irgendwas mit Medien" oder eine Geisteswissenschaft. Wenn er später keinen Job erhält, dann ist das kapitalistische System daran Schuld.

[22 weitere Zeilen anzeigen]

>>
Nr. 84422
Fast jeder hält sich für einen Individualisten, während wir alle unbewussten Antrieben ausgesetzt sind, unser Verhalten einer Bezugsgruppe anzupassen. Das ist doch der Witz.
>>
Nr. 84423
>>84422
>Fast jeder hält sich für einen Individualisten,
Ich nicht!
>>
Nr. 84425
Auf micht trifft etwa die Hälfte der Punkte zu. Die andere Hälfte ist hingegen völlig unzutreffend. Was nun?
>>
Nr. 84426
>>84425
Entscheide dich gefälligst mal, statt so unentschlossen zu sein!

Hide Nr. 84327 [Antworten]
69 kB, 500 × 370
Hey Ernst so ne Pirattenschuchtel hat sich umgebracht, wollte es dir mitteilen bevor du es auf anderem Wege erfährst.

LG Dein Bernd

www.tagesspiegel.de/politik/berlin-steglitz-piratenpolitiker-gerwald-claus-brunner-tot/14569600.html
>>
Nr. 84404
>>84402
Focusqualität
>>
Nr. 84405
>>84404
>Nach "Bild"-Informationen
Eher Bild-Qualität.
>>
Nr. 84406
>>84405
Manchmal hat die Bild (oder der Focus, for that matter) ja sogar Informationen mit Mehrwert, dann kann man das auch gerne übernehmen. Aber in diesem Fall, der bis auf Weiteres zum Casus Faxe nichts weiter beiträgt als exzentrischen Gossip bzw. bewußt aufs Pferd "irgendwie komische Homosexuelle mit perversen Neigungen" zwecks Klicks setzt, ist es nur einer von circa >9000 Nägeln im Sarg des journalistischen Anspruchs des Focus, falls sowas je existierte, wenn man jeden Scheiß von Springer nachkräht. Naja.
>>
Nr. 84416
80 kB, 1280 × 720
>>84406
>journalistischen Anspruchs des Focus
Laut Wikileaks besteht Focus doch nur um geheimdienstliche Desinformationen zu streuen.

Hide Nr. 77155 [Antworten]
11,2 MB, 1280 × 544, 1:17
12,1 MB, 1920 × 1080, 0:52
13,9 MB, 832 × 352, 1:13
10,2 MB, 478 × 360, 2:05
Zeig was du hast, Ernst!
>>
Nr. 84346
3,8 MB, 1280 × 720, 0:29
>>
Nr. 84379
7,0 MB, 320 × 320, 3:54
9,9 MB, 384 × 288, 3:53
8,2 MB, 220 × 180, 3:33
4,3 MB, 4:42
>>81583
1 läuft gerade in Dauerschleife. Kann Japanbernd übersetzen, was sie außer Ladingä noch sagt?
>>
Nr. 84410
>>84379
Laden, laden, das lange Laden ist unschön.
Laden, laden, hoffentlich eher kurz! Hey!
>>
Nr. 84414
3,8 MB, 640 × 360, 1:36
4,8 MB, 640 × 360, 2:00
4,9 MB, 640 × 360, 1:58

Hide Nr. 84359 [Antworten]
703 kB, 680 × 565
immer mehr politische Fäden auf der ersten Seite,

das posten fremder und ungebetener Personen mit unerwünschten Inhalten und

Gelangweilt sein der Nutzer durch unkreative Inhalte, insbesondere politischen. Politischer Verfall lockt ungebetene Personen an, für die die Zeichen des Verfalls signalisieren, dass eine Kontrolle ihres Verhaltens auf diesem Imageboard nicht stattfindet oder zumindest eingeschränkt ist. Das Auftreten der Personen bewirkt Desinteresse bei den Nutzern, die sich

zurückziehen und so eine tatsächliche Verminderung der interessanten Inhalte verursachen. Diese reduzierte Kontrolle erleichtert

das forcieren von Scheißfäden. Der Anstieg der politischen Threads erhöht

die Langeweile und führt zu einem weiteren Rückzug der „kreativen“ User. Die Nutzerstruktur eines bestimmten Board wird dadurch weiter zu Ungunsten einer kreativen interessanten Gemeinschaft verändert.
>>
Nr. 84386
24 kB, 176 × 208, 0:01
Wenn man sich stormfront.org mal reinzieht, sieht man, dass dies eine gezielte Stategie zur Unterwanderung von Anschnurcommunities ist.
So erscheeinen deren Meinungen populaerer als sie es tatsaechlich sind. Ein Beispiel: Reddit.

Siehe auch: KC /int/.
>>
Nr. 84391
81 kB, 638 × 591
>>84386
>Anschnurcommunities
Dieser Mensch gehört ganz klar zur Internetzelite.
Glaubt ihm!
>>
Nr. 84392 Kontra
>>84391
Belastender Post uezs imhotep
>>
Nr. 84401
1,1 MB, 320 × 240, 0:05
>>84392
>uezs imhotep

Hide Nr. 84396 [Antworten]
36 kB, 616 × 300
Was hat Ernst damit zu tun?
>>
Nr. 84397
59 kB, 720 × 541
>>
Nr. 84400 Kontra
Forcierter Müll ist am Ende doch auch nur Müll.
>>
Nr. 84412 Kontra
Gott sei Dank gar nichts.
>>
Nr. 84421 Kontra
>>84396
Uuuuh foll geheimnisvoll und mysteriös, OP. Da will ich doch gleich danach googeln und deinen scheiß forcierten Hype mit verbreiten!1111einself

Hide Nr. 84256 [Antworten]
149 kB, 500 × 388
der sichtbar physische Verfall der Umgebung,

das Auftreten fremder und ungebetener Personen mit einem unerwünschten Verhalten und

Furcht der Bürger vor Kriminalität, insbesondere Gewaltkriminalität. Physischer Verfall lockt ungebetene Personen an, für die die Zeichen des Verfalls signalisieren, dass eine Kontrolle ihres Verhaltens in dieser Gegend nicht stattfindet oder zumindest eingeschränkt ist. Das Auftreten der Personen bewirkt Furcht bei den Bürgern, die sich

zurückziehen und so eine tatsächliche Verminderung der Kontrolle verursachen. Diese reduzierte Kontrolle erleichtert

die Begehung von Straftaten. Der Anstieg der Kriminalität erhöht

die Verbrechensfurcht und führt zu einem weiteren Rückzug der „anständigen“ Bürger. Die Bevölkerungsstruktur einer bestimmten Gegend wird dadurch weiter zu Ungunsten einer sozial stabilen Nachbarschaft verändert.
>>
Nr. 84259
833 kB, 1440 × 810
Und wir wissen alle, was da hilft.
Law and order!
>>
Nr. 84267
299 kB, 1023 × 1501
>>84259
Und... Sega Game Gear!
>>
Nr. 84357
>>84267
>Creep

Richter Dredd nimmt kein Blatt vor den Mund.
>>
Nr. 84395

Hide Nr. 84367 [Antworten]
35 kB, 1280 × 960
5,7 MB, 4:14
OH FICK JA HABE DEN GANZEN ABEND DAMIT VERBRACUHT EINE ZERSCHOSSESENE GELI PARTITIOTION ZU REPARIEREN

FUCKING NOICE
>>
Nr. 84372
>>84367
sehr geli
>>
Nr. 84374
25 kB, 512 × 512
>>84372
Es ist eigentlich sehr einfach. ;_; Man bracuht nur hochwertige Backups und die Faehigkeit zum Textverstandnis.

EC kann uerigens kein xpm. >Fehler: Dateityp oder -format wird nicht unterstützt. (mini.xterm_48x48.xpm)
>>
Nr. 84375 Kontra
passiert auch unter Linux
>http://krautchan.net/c/thread-213842.html
>>
Nr. 84393
155 kB, 500 × 348
>>84375
>Warum tun sie das? Warum nimmt man einfach funktionierende Optionen raus statt fett "deprecated, legacy, not recommended" ranzuschreiben?

Linux-Professionalism in a Nutshell.

Hide Nr. 84316 [Antworten]
193 kB, 976 × 1382
122 kB, 960 × 681
118 kB, 659 × 583
282 kB, 1366 × 768
Ernst? Kannst du gute Fucken-Bilder liefern?
Meine Sammlung ist noch sehr schmal. Und die Spießer auf KC pannieren sofort bei Fuckmann ;_;
>>
Nr. 84338 Kontra
>>84323
>Den einzigen OI neben Putsch- und AfD-chan pannieren ... ichhaltedasfüreineguteidee.
Ichauch.
>>
Nr. 84381
Stößchen! Ich bin auch interessiert. Liefere meer Ernst!
>>
Nr. 84388
38 kB, 351 × 447
225 kB, 926 × 1200
317 kB, 899 × 486
47 kB, 354 × 512
hier mein lieber Splasher
>>
Nr. 84394 Kontra
>>84381
>>84388
Geht fort!