/b/ – Passierschein A38

Datei (max. 4)
Zurück zum
(?) (US)
(Optional)
  • Erlaubte Dateiformate (Maximalgröße 15 MB oder angegeben)
    Bilder:  BMP, GIF, JPG, PNG, PSD, SVG   Videos:  MP4, WEBM  
    Archive:  7Z (25 MB), RAR (25 MB), XZ (25 MB), ZIP (25 MB)   Audio:  MP3, OGG  
    Dokumente:  EPUB (25 MB), MOBI (25 MB), PDF (25 MB)   Sonstige:  TORRENT  
  • Vor dem Posten bitte die Regeln lesen.
  • /b/ ist nicht gleich /b/. Bitte versucht euch an vernünftigen Diskussionen.

Hide Nr. 83935 [Antworten]
40 kB, 440 × 470
**
Hartzer kosten ~1000€/Monat.
Im öffentlichen Dienst angestellt kannst du den Steuerzahler locker das 3 bis 4fache kosten.

Zitat eines unbekannten Helden
**
>>
Nr. 84083
>>84078
Netter Versuch Elitebernd

>>84080
>in diesem Nachtfaden gibt es später nochmal einen Hinweis
>aufs neue Brett sollen erstmal nur 20 bis 30 Leute
sowas halt, schon vor ein paar Monaten und tatsächlich immer sehr spät bzw. nachts. is mir damals aufgefallen konnte aber nichts richtig mit anfangen. Schirmschüsse hab ich keine davon, kanns also nicht beweisen. Die URL hab ich halt nicht mitbekommen weil die wohl immer sehr spät zur Puddingzeit (4 Uhr) pfostiert wurde. >>84061 deckt sich also mit meinen Beobachtungen.
>>
Nr. 84084
Geh am Tag der Fahne ins Kaffeehaus am Heumarkt und bestelle ein kleines Gulasch und ein Krügerl. Anstelle eines Trinkgeldes gib dem Ober einen aus deinen gesammelten Nabelfusseln geformten Filzheinrich. Er wird dir daraufhin seine Rauhaardackeldame Franzi zum Gassi gehen anvertrauen. Die preisgekrönte Rassehündin wird dich zu einer aufgelassenen Telefonzelle am Donaukanal führen. Kaufe in der Trafik gegenüber eine Kronenzeitung und lies die Kontaktanzeigen, bilde die Quersumme aller Kontaktchiffren in der Abteilung "Sie sucht Sie" und wähle das Ergebnis deiner Quersummenrechung am nur scheinbar defekten Telefonapparat. Eine Frau mit samtener Stimme wird sich melden und versuchen, dich in ein Gespräch über die Altwiener Küche zu verwickeln. Lass dich nicht darauf ein, sondern bestehe darauf, den Generalvertreter für Importbutter persönlich zu sprechen. Sie wird dir daraufhin eine Adresse geben, die du dem zufällig vorbeifahrenden Fiaker (aber was ist schon Zufall?) zurufen wirst, der dich für Gotteslohn in eine Schrebergartensiedlung am Stadtrand bringen wird. Dort warte ich in meinem Haus am Ziegelteich und bereite das Ritual vor. Bring Franzi mit.
>>
Nr. 84086
122 kB, 878 × 878
45 kB, 300 × 971
***
eigentlich
eigentlich, eigentlich
eigentlich, eigentlich, eigentlich
eigentlich, eigentlich,
eigentlich

Ich red überall mit, weil ich nichts bin, nichts kann und nichts hab.

und am "eigentlich" merkt man dass ich ein juveniler Idiot bin.

***

Zitat eines unbekannten Helden
>>
Nr. 84090
258 kB, 800 × 450
>>84084
W-was geschieht dann mit Franzi?

Hide Nr. 81326 [Antworten]
63 kB, 1436 × 907
Dieser Ernst ist mit einem schweinewiderlichen Likör und billigen Rum dabei.

Was trinkt Ernst?
>>
Nr. 84020
>>84019
Gute Wahl! Üblicherweise trinke ich den Tag über das Alkoholfreie aus selbigem Hause.
>>
Nr. 84021
>>84020
Die Orangen-Fassbrause ist in der Tat ein vorzügliches Getränk.
>>
Nr. 84022
Sers!
>>
Nr. 84085
170 kB, 1024 × 904
Gin, Tonic & Etizolam.

Hide Nr. 84082 [Antworten]
17 kB, 400 × 386
[l] WTF!
>Mit Hakenkreuzen-Armbinden und Hitlerbärten sollen Schüler einer deutschen Schule eine argentinische Diskothek betreten haben. Daraufhin soll es zu einer Schlägerei mit Schülern einer jüdischen Schule gekommen sein.
Da bekommt man ja ganz abgenutzte Handflächen vom ganzen Fazialplamieren m-)
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/-a-1109523.html Achtung, Link geht zum ehemaligen Nachrichtenmagazin! (Danke, Frank)

Hide Nr. 81087 [Antworten]
29 kB, 2048 × 1152
52 kB, 750 × 750
55 kB, 640 × 640
1,6 MB, 800 × 450, 0:23
Hallo Berndi,

hier im Exil können wir endlich wieder in Ruhe einen Katzenmilch-Faden haben! Die Mötter-Machthaber-Tyrannen sind hier machtlos!

Neuester Film: https://www.youtube.com/watch?v=pQQ86eIwfiY

Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCixS96TMQqNUz2o4rO-6XOw
Zwitscher: https://twitter.com/dickerpanda
Gesichtsbuch: https://facebook.com/katzenmilchvideos/
Frag Katzenmilch alles.pdf: https://ask.fm/hollersaft
Spende ihr all dein Nazigold, Bernd: https://www.paypal.me/katzenmilch
>>
Nr. 84045
28 kB, 572 × 125
UND NU?
>>
Nr. 84046 Kontra
18 kB, 280 × 350
>>83998
Ich bin natürlich nicht der Qualitätsbeauftragte, aber hier gibt es ganz eindeutig nichts, was für einen Thread über eine unbedeutende Aufmerksamkeitshure spricht. Welche Qualitätsbeiträge kommen denn? Kopierte Twitter-Fürze von einem aus Bielefeld immer noch hier Verirrten? Das sind absolute Null-Inhalte.
>>
Nr. 84050
19 kB, 400 × 265
>>84046
Und welche Qualitätsfaden haben wir dir denn zu verdanken?
>>
Nr. 84079
11 kB, 387 × 429
>>84046
Du brauchst mehr #liebe

Hide Nr. 84074 [Antworten]
220 kB, 780 × 812
Die Türkei marschiert gerade in das Nachbarland ein. SPON ist das aktuell nicht mal ein Eintrag auf der Titelseite Wert, FAZ Kommentatoren sind nur froh, dass Joe Biden in Erdogans Palast vorgelassen wird und die Türkei ein Teil der NATO bleibt. Der Begriff Völkerrecht wird in den Medien nicht mal mehr erwähnt. Geschäft wie üblich und ein Erdbeben in Italien kommt da gerade recht und überhaupt warum laufen hier alle im Burkini rum?

[Ich würde die Situation in Medien und der Gesellschaft ja als Tiefpunkt bezeichnen, jedoch impliziert das es gäbe ab jetzt wieder eine positive Steigung]
>>
Nr. 84075
Der Überfall des Irak 2003 war doch schon Völkerrechtswidrig oder? Was aus Syrien werden würde wenn Assad weg ist sieht man ja an anderen aktuellen Beispielen.
>>
Nr. 84081 Kontra
575 kB, 926 × 800
>SPON ist das aktuell nicht mal ein Eintrag auf der Titelseite Wert

Hide Nr. 77013 [Antworten]
1,6 MB, 330 Seiten
2,4 MB, 315 Seiten
3,3 MB, 369 Seiten
5,6 MB, 242 Seiten
Nur echt mit originalem Inhalt!™
>>
Nr. 83178
6,0 MB
15,3 MB
587 kB
475 kB, 15 Seiten
>>
Nr. 83805
670 kB, 2448 × 3264
Mehr?
>>
Nr. 83824
>>83805
Gaile Sau!
>>
Nr. 84073
„Es konnte mir nicht in den Sinn kommen, in das ,Kapital’ den landläufigen Jargon einzuführen, in welchem deutsche Ökonomen sich auszudrücken pflegen, jenes Kauderwelsch, worin zum Beispiel derjenige, der sich für bare Zahlung von anderen ihre Arbeit geben lässt, der Arbeitgeber heißt, und Arbeitnehmer derjenige, dessen Arbeit ihm für Lohn abgenommen wird.“

Hide Nr. 83945 [Antworten]
9,0 MB, 680 × 383, 0:02
Es ist Vollmond, Ernst!
>>
Nr. 84014
Schwuler Kevin.
>>
Nr. 84034
95 kB, 600 × 410
148 kB, 800 × 800
>>84013
Dann mach doch deinen Scheiß!
>>
Nr. 84054
>>84013
N1ce, da kommste einmal im Monat auf Ernstchan und siehst ein altes Makro, dass du ca. 2012 für KC /b/ gemacht hast.
>>
Nr. 84072
129 kB, 314 × 278
>>84054
neince?

Hide Nr. 84069 [Antworten]
212 kB, 640 × 559

Hide Nr. 84067 [Antworten]
93 kB, 900 × 1350
209 kB, 1275 × 716
"Seit einem Jahr weiß ich, dass ich asexuell bin. (...) Ich habe auch keine Libido, also keinen Sexualtrieb, und fühle mich sexuell gar nicht zu anderen Menschen hingezogen.

Seit zehn Jahren habe ich einen festen Freund. Nur leider versteht er mich gar nicht. Er glaubt mir nicht, dass ich asexuell bin – und ist der Meinung, ich sei einfach frigide. Aber das stimmt nicht. Ich interessiere mich für Sex. Nur selbst möchte ich keinen haben."

http://www.bento.de/gefuehle/asexualitaet-was-es-ist-und-wie-sich-diese-form-der-sexualitaet-auf-deine-beziehung-auswirkt-393247/#reffbbento
>>
Nr. 84071 Kontra
252 kB, 1280 × 720
>bento.de
>#ref**fb**bento

Hide Nr. 84026 [Antworten]
183 kB, 716 × 494
Ernst ist traurig. Wie geht es dir, Ernst?
>>
Nr. 84048
140 kB, 1280 × 720
>>84043
>Und warum nicht mal ein Animu über die Arbeit,
Shirobako: Anime über die Fertigung von Anime
Paradise Kiss: Models und Kleiderdesigner

>die Uni
Nodame Cantabile: Studium der klassischen Musik inklusive Aufführung

>oder einfach mal etwas anderes aus dem Leben gegriffenes?
Usagi Drop: Junggeselle adoptiert kleines Mädchen
REC: Audrey-Hepburn-gefärbte Romanze zwischen Werbefuzzi und Synchronsprecherin
Nana: Zwei junge Frauen, beide heißen Nana, gründen eine WG und versuchen, sich im Leben zurechtzufinden

[9 weitere Zeilen anzeigen]

>>
Nr. 84057
193 kB, 959 × 669
>>84026
Vielleicht erheitert dich ja die folgende Grimasse ein bisschen auf.
>>
Nr. 84064
107 kB, 512 × 512
Ernst mir geht es ernsthaft scheiße, ich habe wirklich nur noch Spaß an ungefähr 3 dingen im Leben, die wären:

Lauern

Masturbieren

Essen

Ich fürchte wenn das mit meiner sozialen Abgrenzung weitergeht bin ich irgendwann total am Boden und zu rein gar nichts mehr fähig.

Ernst versucht aber mittlerweile alles gerade zu biegen, hoffentlich hat er auch weiterhin die Motivation.

Immerhin ist es gerade 2:11 und Ernst lauert lieber auf EC als zu schlafen um zu schafen.
>>
Nr. 84066
>>84064
Ernsthafte Frage: Hast du mal daran gedacht, zum Arzt zu gehen, wegen Depression?