/b/ – Passierschein A38

Datei (max. 4)
Zurück zum
(?) (US)
(Optional)
  • Erlaubte Dateiformate (Maximalgröße 15 MB oder angegeben)
    Bilder:  BMP, GIF, JPG, PNG, PSD, SVG   Videos:  MP4, WEBM  
    Archive:  7Z (25 MB), RAR (25 MB), XZ (25 MB), ZIP (25 MB)   Audio:  MP3, OGG  
    Dokumente:  EPUB (25 MB), MOBI (25 MB), PDF (25 MB)   Sonstige:  TORRENT  
  • Vor dem Posten bitte die Regeln lesen.
  • /b/ ist nicht gleich /b/. Bitte versucht euch an vernünftigen Diskussionen.

Hide Nr. 81169 [Antworten]
27 kB, 400 × 300
Hallo Berndi,

Bernd wird jetzt bald 37 und hat leider noch keine passendes GF akwirieren können. ;_;
Als Bernd jünger war durfte Bernd mal ein Mödchen anfassen und auch mal Benis in Bagina machen, aber er ist immer noch auf der Suche nach einem netten GF mit dem er eine kleine niedliche Familie gründen kann. Leider sind viele Mödchen in Bernds alter schon sehr verbraucht, vom Reiten verschiedenster Karusselle, und Bernd weiß nicht genau wo er einem anständiges potentielles GF zum Akwirieren überhaupt begegnen könnte.

Wo muss Bernd hingehen um GF zu kriegen?
>>
Nr. 83887
und da ist sie, die Rente mit 69
http://www.faz.net/-gqe-8keiu

Da holt man sich die Flüchtlinge ins Land und soll trotzdem länger schuften. Wer hätte das ahnen können!
>>
Nr. 83890
>>83887
Bernst hat nach 20 Jahren noch keinen einzigen Cent in diese "Rentenversicherung" eingezahlt.
Die Wahrscheinlichkeit, daß er das Alter noch erlebt, ist auch ziemlich gering.
Für Männer ist die Deutsche Rentenversicherung ein Negativgeschäft, nur für Mullen lohnt sich das.
>>
Nr. 83893
>>83890
Die Rente ist in der GmbH sowieso viel zu leistungsorientiert und ungerecht. Unsere südlichen Eidgenossen bekommen allesamt die selbe Rente unabhängig vom vorherigen Beruf. So ist es schließlich dann auch ein Sozialbeitrag.
>>
Nr. 84111
Altruismus!

http://www.iflscience.com/editors-blog/one-quality-in-men-might-be-even-more-attractive-than-good-looks-and-a-sense-of-humor/all/

>But studies consistently show that altruism is a top quality women are drawn to when they are looking for a relationship.

>And a new study in the British Journal of Psychology found that altruistic men may have more sex, too.

und mehr...

Hide Nr. 83935 [Antworten]
40 kB, 440 × 470
**
Hartzer kosten ~1000€/Monat.
Im öffentlichen Dienst angestellt kannst du den Steuerzahler locker das 3 bis 4fache kosten.

Zitat eines unbekannten Helden
**
>>
Nr. 84106
137 kB, 768 × 1024
>>84100
http://fchan.us/

Das hier ist der neue CHAN!
>>
Nr. 84107
125 kB, 800 × 600
>>
Nr. 84108
>>84100
Dieser Bernst lauerte zuvor auch quasi am Limit, wenn vielleicht auch nicht 24/7. Jedoch hat dieser Zwangsaussetzer irgendwie ganz gut getan, sodass ich mit Ausnahme von /a/ KC quasi gar nicht mehr besuche.
>>
Nr. 84110
>>84105
siehe >>84083
zlng: hab den Elfen selber nicht, würd ich sonst so nen Aufstand machen?

Hide Nr. 84003 [Antworten]
70 kB, 400 × 388
Hallo, Busfahrer-Ernst!
Ich brauche deine Hilfe! Habe angefangen, im Zwischennetz Frauen akquirieren zu wollen. Bei zweien sieht es ganz gut aus und ich frage mich, wo man am besten bei einer Datierung hingehen könnte. Zu Hülf, Ernst!
>>
Nr. 84008 Kontra
-
>>
Nr. 84103
579 kB, 640 × 360, 0:03
Nackenbart hier, bald drei Jahre mit Leckermulle, nach einer sehr interessanten Zeit von Fucken und Fersagen.

Zum Einstieg, ihr habt da etwas worüber man quatscht. Aber direkt in eine Situation wo es um die Wurst geht, das ist nicht gut, wenn man was Leute im Echtleb an Vorbalzzeit hatten im Rechner verbrachte. Abgesehen davon dass man die Flut an Eindrücken in Minuten abkriegt für die Jahreskarten-Jochen Wochen hatte: manchmal brauchst du selbst etwas Luft und Optionen zum Absprung. Hier haben sich lustige, appetitliche Ernas als gruselig oder fies herausgestellt.. naja, gut. Mein Ding ist das eins-zwo. Folgendes:

Ich empfehle entweder einen Laden der dir vertraut ist, dennoch so neutral dass man reden kann. Wenn ihr tagsüber unterwegs seid, nach der Arbeit oder so - ein unszeniges Cafe, Spazierchen im Stadtpark. Wenn es etwas kantiger sein soll auch was nach euren Interessen, Bücherei oder eine Ausstellung, Plattenladen, Metzgerei. Nicht zu laut und genug Leute, aber auch was zu sitzen mit genug Dingen die man interessant finden kann wenn die Luft dünn wird. Das ist gegeben und beiderseits.

Wenn das alles klarging hast du noch einen Zweitplatz in der Tasche. Kann als "ach ja, das hatte ich eh vor" mit Option zum nächsten Mal laufen. Gutes Barometer auch, erst mal drüber labern. Das ist dann schon mehr die Hand-in-Hand Sonnenuntergang während man in einem Schwanenboot zur Technogrotte gleitet Kaliber. Hier ist dann auch ein wenig Suff okay, oder körperliches Zeug (Rollschuhpark, Leihrad zum See, was weiß ich) weil das ist Freundekram und man kommt aus der 'Junge trifft Mädchen' Scheißiene raus. Und vergiß nicht, Damen wollen anpimmeln genau so wie wir.

[1 weitere Zeile anzeigen]

>>
Nr. 84104 Kontra
Anderer Nackenbart hier.

Noch nie gefickt und sehr vereinsamt, würde dir empfehlen die Mulle einfach zu dir nach Hause einzuladen und mit ihr GNU/Linux zu installieren.
>>
Nr. 84109 Kontra
>>84103
>Fucken
Hier hörte ich auf zu lesen!

Hide Nr. 81326 [Antworten]
63 kB, 1436 × 907
Dieser Ernst ist mit einem schweinewiderlichen Likör und billigen Rum dabei.

Was trinkt Ernst?
>>
Nr. 84021
>>84020
Die Orangen-Fassbrause ist in der Tat ein vorzügliches Getränk.
>>
Nr. 84022
Sers!
>>
Nr. 84085
170 kB, 1024 × 904
Gin, Tonic & Etizolam.
>>
Nr. 84102
Seas!

Hide Nr. 77013 [Antworten]
1,6 MB, 330 Seiten
2,4 MB, 315 Seiten
3,3 MB, 369 Seiten
5,6 MB, 242 Seiten
Nur echt mit originalem Inhalt!™
>>
Nr. 83805
670 kB, 2448 × 3264
Mehr?
>>
Nr. 83824
>>83805
Gaile Sau!
>>
Nr. 84073
„Es konnte mir nicht in den Sinn kommen, in das ,Kapital’ den landläufigen Jargon einzuführen, in welchem deutsche Ökonomen sich auszudrücken pflegen, jenes Kauderwelsch, worin zum Beispiel derjenige, der sich für bare Zahlung von anderen ihre Arbeit geben lässt, der Arbeitgeber heißt, und Arbeitnehmer derjenige, dessen Arbeit ihm für Lohn abgenommen wird.“
>>
Nr. 84097
Wie und wo liest du PDFs? Tablet?

Hide Nr. 84026 [Antworten]
183 kB, 716 × 494
Ernst ist traurig. Wie geht es dir, Ernst?
>>
Nr. 84057
193 kB, 959 × 669
>>84026
Vielleicht erheitert dich ja die folgende Grimasse ein bisschen auf.
>>
Nr. 84064
107 kB, 512 × 512
Ernst mir geht es ernsthaft scheiße, ich habe wirklich nur noch Spaß an ungefähr 3 dingen im Leben, die wären:

Lauern

Masturbieren

Essen

Ich fürchte wenn das mit meiner sozialen Abgrenzung weitergeht bin ich irgendwann total am Boden und zu rein gar nichts mehr fähig.

Ernst versucht aber mittlerweile alles gerade zu biegen, hoffentlich hat er auch weiterhin die Motivation.

Immerhin ist es gerade 2:11 und Ernst lauert lieber auf EC als zu schlafen um zu schafen.
>>
Nr. 84066
>>84064
Ernsthafte Frage: Hast du mal daran gedacht, zum Arzt zu gehen, wegen Depression?
>>
Nr. 84093
797 kB, 502 × 754
>>84043
Also ich finde zur Zeit die Monogatari Series sehr gut. Bakemonogatari, Nisemonogatari etc..
>Ernst ist kein verfickter Schüler mit irgendwelchen Romanzen, verdammt!
Hm, gut. Eventuell doch nichts für dich aber wenn du über die "Verpackung" hinwegsehen kannst hat Monogatari wirklich viel zu bieten. Dialoge sind in der Regel sehr gut und haben oft auch Tiefe, und die Serie badet in Symbolik.
Für den Fall, dass du anfangen solltest es zu gucken: Nise ist das schwächste Glied in der Kette (aber trotzdem noch sehr gut), aber mit Second Season wird das mehr als wieder gut gemacht. Und die Reihenfolge wie man die Serie am besten guckt ist die, in der die Staffeln ausgestrahlt wurden.

Was >>84048 sagt ist auch gut. Spice and Wolf hat mir auch gefallen. Shirobako habe ich auch schon öfter gutes von gehört und steht auf meiner Liste, ebenso Katanagatari (gehört nicht zur Monogatari Series, der Mango ist aber vom selben Mann, soweit ich weiß).

Und Guardian of the spirit ist auch ziemlich gut soweit. Kann ich auch empfehlen.

[9 weitere Zeilen anzeigen]


Hide Nr. 84092 [Antworten]
415 kB, 1630 × 2385
Bitte macht den Ernstkanal wieder mit dem Puppenkanal nutzbar.

Hide Nr. 84082 [Antworten]
17 kB, 400 × 386
[l] WTF!
>Mit Hakenkreuzen-Armbinden und Hitlerbärten sollen Schüler einer deutschen Schule eine argentinische Diskothek betreten haben. Daraufhin soll es zu einer Schlägerei mit Schülern einer jüdischen Schule gekommen sein.
Da bekommt man ja ganz abgenutzte Handflächen vom ganzen Fazialplamieren m-)
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/-a-1109523.html Achtung, Link geht zum ehemaligen Nachrichtenmagazin! (Danke, Frank)

Hide Nr. 81087 [Antworten]
29 kB, 2048 × 1152
52 kB, 750 × 750
55 kB, 640 × 640
1,6 MB, 800 × 450, 0:23
Hallo Berndi,

hier im Exil können wir endlich wieder in Ruhe einen Katzenmilch-Faden haben! Die Mötter-Machthaber-Tyrannen sind hier machtlos!

Neuester Film: https://www.youtube.com/watch?v=pQQ86eIwfiY

Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCixS96TMQqNUz2o4rO-6XOw
Zwitscher: https://twitter.com/dickerpanda
Gesichtsbuch: https://facebook.com/katzenmilchvideos/
Frag Katzenmilch alles.pdf: https://ask.fm/hollersaft
Spende ihr all dein Nazigold, Bernd: https://www.paypal.me/katzenmilch
>>
Nr. 84045
28 kB, 572 × 125
UND NU?
>>
Nr. 84046 Kontra
18 kB, 280 × 350
>>83998
Ich bin natürlich nicht der Qualitätsbeauftragte, aber hier gibt es ganz eindeutig nichts, was für einen Thread über eine unbedeutende Aufmerksamkeitshure spricht. Welche Qualitätsbeiträge kommen denn? Kopierte Twitter-Fürze von einem aus Bielefeld immer noch hier Verirrten? Das sind absolute Null-Inhalte.
>>
Nr. 84050
19 kB, 400 × 265
>>84046
Und welche Qualitätsfaden haben wir dir denn zu verdanken?
>>
Nr. 84079
11 kB, 387 × 429
>>84046
Du brauchst mehr #liebe

Hide Nr. 84074 [Antworten]
220 kB, 780 × 812
Die Türkei marschiert gerade in das Nachbarland ein. SPON ist das aktuell nicht mal ein Eintrag auf der Titelseite Wert, FAZ Kommentatoren sind nur froh, dass Joe Biden in Erdogans Palast vorgelassen wird und die Türkei ein Teil der NATO bleibt. Der Begriff Völkerrecht wird in den Medien nicht mal mehr erwähnt. Geschäft wie üblich und ein Erdbeben in Italien kommt da gerade recht und überhaupt warum laufen hier alle im Burkini rum?

[Ich würde die Situation in Medien und der Gesellschaft ja als Tiefpunkt bezeichnen, jedoch impliziert das es gäbe ab jetzt wieder eine positive Steigung]
>>
Nr. 84075
Der Überfall des Irak 2003 war doch schon Völkerrechtswidrig oder? Was aus Syrien werden würde wenn Assad weg ist sieht man ja an anderen aktuellen Beispielen.
>>
Nr. 84081 Kontra
575 kB, 926 × 800
>SPON ist das aktuell nicht mal ein Eintrag auf der Titelseite Wert